Fotos auf Leinwand, Acrylglas oder als Poster

Moderne Digitalkameras machen heute bestechend gute Aufnahmen - mit hohen Auflösungen. Da kann man mühelos Abzüge von machen, die deutlich größer sind als die üblichen Foto-Prints. Ob als Poster, hinter Acrylglas, als PVC-Plane oder Fototape: Heute ist alles möglich.

FileZilla: Versteckte FTP-Dateien anzeigen

Bei den meisten FTP-Programmen tauchen Dateien mit vorangestelltem Punkt nicht in der FTP-Dateiliste auf. Solche Dateien gelten als versteckt. Was also tun, wenn zum Beispiel die Datei mit dem Namen ".htaccess" bearbeitet werden soll?

Wiki prüft Plagiats-Vorwürfe gegen Silvana Koch-Mehrin

Jetzt hat es eine FDP-Politikerin erwischt: Nachdem Theodor zu Guttenberg nach den Plagiatsvorwürfen den Hut nehmen musste, gibt es nun ähnliche Verdachtsmomente gegen die FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin. Auch ihre Dissertation soll stellenweise abgeschrieben worden sein.

FritzBox-Einstellungen auf eine andere Fritzbox übertragen

Der Wechsel auf eine andere FritzBox bedeutet normalerweise viel Arbeit. Alle Einstellungen wie Internet-Zugangsdaten oder WLAN-Sicherheit müssen aufs Neue eingetragen werden. Sofern es sich um zwei Geräte desselben Typs handelt, kann man sich die Arbeit sparen.

Lächeln wie in den 70er Jahren: Mit Smartphones Fotos digital nach bearbeiten

Cheeese - schon macht das Smartphone leise "Klick". Wieder eine Aufnahme im Kasten. Moderne Smartphones sind heute mit vergleichsweise guten Kameras ausgestattet, die mit wenig Aufwand gute Aufnahmen machen. Doch Smartphones können noch mehr: Die Fotoaufnahmen auch direkt verarbeiten, künstlerisch verfremden zum Beispiel. Neuester Trend: Fotos im Retro-Look.

Chrome: Lieblings-Seiten immer parat haben

Es gibt Webseiten, die möchte man immer parat haben. Am besten sollen sie nach dem Start auch direkt geöffnet werden, aber in der Tableiste keinen Platz verschwenden. Das alles ist mit der Anheften-Funktion problemlos möglich.

Opera 11.10 ist fertig

In den vergangenen Wochen wurde viel über Internet Explorer 9, Firefox 4 und Chrome 10 geschrieben - denn die drei Großen sind alle in neuer Auflage erschienen. Ein Browser ist da ein bisschen ins Hintertreffen geraten: Opera. Dabei halten viele Opera-Fans ihren Browser für den eigentlichen Star. In der Tat haben es die Opera-Macher lange Zeit verstanden, sehr einfallsreich und kreativ zu sein. Viele gute Ideen sind Opera zu verdanken. Jetzt ist die neue Version 11.10 erschienen.

Excel: Zahlen automatisch als Brüche darstellen

Excel kann auch Brüche darstellen. Um Zahlen wie "2,5" als Bruch zu schreiben, zwischen der ganzen Zahl und dem Bruch ein Leerzeichen und dann den Bruch mit dem Sonderzeichen "/" eingeben, zum Beispiel "2 1/2". Auf Wunsch stellt Excel Dezimalzahlen automatisch als Bruch dar.

Verrücktes Experiment: Wie klingt eigentlich ein Computer-Programm?

Man kann alles Mögliche hörbar machen – sogar Computerprogramme. In jedem Programm sind Geräusche und Rhythmen verborgen, die sich mit einfachen Hilfsmitteln hörbar machen lassen. Ob Word, Excel, Paint, Firefox oder das eigene Lieblingsspiel: Jede Software enthält einen einzigartigen Sound. Nicht unbedingt wohlklingend, aber mitunter durchaus harmonisch, zumindest aber interessant.

Google stoppt Streetview in Deutschland

Wie Focus Online und der Blog Search Engine Land heute (11.04.2011) mitteilen, will Google angeblich darauf verzichten, in Deutschland weitere Städte in den Onlinedienst Google Streetview aufzunehmen. Es soll erst mal bei den 20 Städten bleiben, die online sind – mehr erst mal nicht. Google Streetview soll also nicht erweitert werden - ein Stopp bedeutet das aber keineswegs.

Das soziale Netzwerk für Sachen: Gegenstände ausleihen

Wer nicht gerade Handwerker ist, benutzt nur gelegentlich eine Bohrmaschine. Einfach ausleihen - im Internet! Es gibt jetzt ein soziales Netzwerk für Menschen, die gerne Sachen verleihen und/oder ausleihen.

Windows 7: Versteckte Symbole der System-Steuerung anzeigen

Einige Anwendungen wie QuickTime, Nvidia-Grafikkartentreiber oder Apples MobileMe ergänzen die Systemsteuerung um eigene Symbole. Doch wo sind die Zusatzsymbole. In der Systemsteuerung erscheinen weiterhin nur die Windows-eigenen Icons.

Software aus der Cloud: Vor allem für Unternehmen interessant

Es wird derzeit viel diskutiert über Cloud Computing, vor allem die Vor- und Nachteile des Cloud Computing. Für Unternehmen kann es definitiv eine Menge Vorteile haben, wenn sie Software nutzen, die aus der Cloud kommt, die also auf einer IT-Infrastruktur läuft, die von einem Profi betrieben wird.

Bitte ohne Makler: Provisions-freie Immobilien finden

Wer auf der Suche nach einer neuen Wohnung ist, nutzt heute in der Regel einschlägige Onlineportale, um sich einen Überblick über den Wohnungsmarkt zu verschaffen. Leider haben viele Häuser und Wohnungen einen erheblichen Makel: Sie werden über einen Makler vermittelt. Die Kosten lassen sich sparen - wenn man gezielt nach Wohnungen sucht, die ohne Makler angeboten werden.

Firefox 4: Die Menü-Leiste wieder herstellen

Alles muss weg: Im Menü- und Navigationsbereich wurde die neue Firefox-Version gründlich aufgeräumt. Um mehr Platz zu gewinnen, gibt's beim Firefox 4 keine Menüleiste mehr. Alle Befehle stecken im aufklappbaren "Firefox"-Button oben links. Wem das zu spartanisch ist, kann die alte Menüleiste wiederbeleben.

Outlook und Live Mail: Die Betreff-Zeile einer eMail ändern

Wichtige Mails sollten in einem eigenen Unterordner archiviert werden. Oft sind die Nachrichten jedoch mit einem nichtssagenden Betreff wie "Hallo" oder "AW:" versehen. Um sie später schneller wiederzufinden, lässt sich die Betreffzeile folgendermaßen ändern.

Defekte Video-Dateien wiedergeben

Die Wiedergabe eines Videos klappt mit dem Windows Media Player nicht immer reibungslos. Mitunter bricht die Wiedergabe unvermittelt ab und startet von vorne. Grund ist ein Fehler in der Videodatei. Macht nichts, denn mit dem richtigen Player lassen sich auch fehlerhafte Filme wiedergeben.

500 Seiten Know-how: eBook-Paket zum Sonder-Preis

Wenn Sie endlich mehr aus Ihrem Rechner rausholen wollen, dann sind unsere eBooks aus der Hammertipps-Reihe genau das Richtige für Sie. Die eBook bieten Ihnen konkrete Tipps und Tricks, die Sie direkt anwenden können - und die sofort Wirkung…

OpenOffice Draw: PDF-Dokumente bearbeiten

Mit dem kostenlosen Zeichenprogramm OpenOffice Draw lassen sich nicht nur Grafiken und Illustrationen anfertigen. Dank einer versteckten Zusatzfunktion eignet sich OpenOffice Draw auch zum Bearbeiten von PDF-Dokumenten.

Auch Microsoft bietet Strassen-Ansichten deutscher Städte: Bing Maps Streetside startet

Microsoft will so etwas ähnliches wie Google Streetview anbieten: Bing Maps Streetside. Ab Sommer diesen Jahres auch von vielen deutschen Städten. Anfang Mai schickt Microsoft mehrere Fahrzeuge auf die Straße, die Aufnahmen machen sollen… Das Ergebnis: So ziemlich dasselbe wie bei Google Streetview.