Bezahlen per Twitter

American Express und Twitter haben gemeinsam ein neues Bezahlsystem eingeführt: Um ein bestimmtes Produkt zu kaufen oder ein Onlineangebot zu nutzen, soll es kümnftig reichen, ein bestimmtes Schlagwort (Hashtag) zu twittern. Weitere Daten müssen nicht übertragen werden, da die Daten des Kunden und des Händlers bekannt sind. Der Zahlbetrag wird der Kreditkarte belastet und dem Anbieter gutgeschrieben.

Hinter-Männer des BKA-Trojaners dingfest gemacht

Der BKA-Trojaner hat bereits Tausend Windows-Benutzer genervt: Auf dem Bildschirm erscheint ein Hinweis, das BKA oder eine vergleichbare Behörde habe kriminelle Aktivitäten auf dem PC festgestellt und deshalb würde der Rechner gesperrt. Jetzt sind die Hintermänner des Trojaners gefasst worden.

Betreiber eines Bewertungs-Portals soll in Beuge-Haft

Eine Bewertung auf klinikbewertungen.de hat zum Streit geführt: Der Betreiber des Portals hat einen kritischen Kommentar zwar entfernt, wollte aber nicht die Daten des Urhebers preisgeben. Sein Argument: Wie ein Journalist müsse er seine Quellen nicht nennen.

Google-Mitarbeiter finden 32 Sicherheits-Lecks in Microsoft-Software

An jedem zweiten Dienstag im Monat ist bei Microsoft der legendäre "Patch Day". Da werden Sicherheitslücken in Microsoft-Software gestopft und neue Versionen der Programme zur Verfügung gestellt. Diese Woche wurden besonders viele Lücken geschlossen: 57 Probleme beseitigt – das ist rekordverdächtig. Betroffen waren unter anderem Windows, der Internet-Explorer sowie die Büro-Software Microsoft Office.

Netz-Verbindung über LAN-Kabel schneller machen

Die Verbindung zu Ihrem Netzwerk ist nur sehr langsam, und das, obwohl Sie doch extra das LAN-Kabel angesteckt haben? Das könnte am WLAN liegen. Denn wenn Sie sowohl per Netzwerkkabel als auch drahtlos mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, bevorzugt Windows normalerweise die WLAN-Verbindung.

Outlook: Notizen für eine eMail speichern

Sie haben eine E-Mail gesendet oder empfangen und möchten dazu gern einige Kommentare, Notizen oder Stichworte hinterlegen? Möglich wird das mit der Notizen-Funktion von Microsoft Outlook.

So de-aktivieren Sie das Clipping-Tool von OneNote 2013

In OneNote 2013 ist ein neues Werkzeug zum Erstellen von Bildschirmfotos, Notizen und anderen Elementen enthalten, die Sie im Internet oder anderen Office-Anwendungen finden. Damit arbeiten Sie schneller – wenn Sie es allerdings nicht nutzen möchten, kann es nervig sein. Wie schalten Sie das Clipping-Tool von OneNote 2013 ab?

Mit der Bing-Desktop-App auf frühere Hintergrund-Bilder zugreifen

Jeden Tag ein neues Foto auf Ihrem Desktop: Mit der Desktop-App von Microsofts Suchmaschine Bing geht das ganz einfach. Wussten Sie schon, dass die Wallpaper der vergangenen Tage auf Ihrer Festplatte gespeichert bleiben? Aus dem passenden Ordner lassen sie sich leicht herauskopieren.

PDF-Dateien mit Anmerkungen versehen

Sie haben ein PDF-Dokument erhalten und möchten bestimmte Passagen mit eigenen Kommentaren oder Anmerkungen versehen? Dazu brauchen Sie kein teures PDF-Bearbeitungs-Programm wie etwa Adobe Acrobat. Stattdessen reicht bereits der kostenlose Adobe Reader. Hier die nötigen Schritte.

Sprache von Apple-Land-Karten ändern

Viele Städte und Gegenden heißen auf Englisch anders als in der jeweiligen Landessprache. Ob die Original-Namen oder ihre englischen Entsprechungen auf Landkarten verwendet werden sollen, können Sie bei den Apple-Karten in iOS selbst einstellen. Wir zeigen, wie.

System-Steuerung an die Task-Leiste von Windows 8 anheften

Schon seit Windows 95 greifen Sie über das Startmenü auf die Systemsteuerung zu, wo Sie Windows nach eigenem Gusto einstellen. In Windows 8 gibt es aber bekanntlich kein Startmenü mehr. Sie müssen hier alternative Wege nutzen, um die Systemsteuerung zu öffnen. Besonders einfach geht das, wenn Sie sie in der Taskleiste anpinnen.

So entkoppeln Sie Office 2013 von der SkyDrive-Cloud

Wenn Sie einmal einen Blick in die Menüs von Office 2013 geworfen haben, stellen Sie sofort fest: Microsoft will Sie an vielen Stellen dazu bringen, Ihre Dokumente nicht mehr lokal zu speichern, sondern online. In der Cloud eben. Genauer gesagt, in der Microsoft-Cloud SkyDrive. Sie wollen das nicht?

Passende Farb-Kombinationen für Design und Dekoration finden

Viele Partys und Feiern sehen irgendwie gleich aus. Das muss nicht sein: Wenn Sie das nächste Mal eine Feier ausrichten, machen Sie doch Schluss mit den immer gleichen Farbkombinationen. Lassen Sie lieber Ihrer Kreativität freien Lauf. Das gilt besonders für die Dekoration. Welche Farben besonders gut zusammenpassen, und wie das Ganze wirken könnte, das können Sie schon am PC ausprobieren.

Outlook 2013: Nur Posteingang (oder aktuellen Ordner) durchsuchen

Damit Sie auch bei vielen E-Mail-Nachrichten nicht den Überblick verlieren, verfügt Microsoft Outlook über eine Suchfunktion. Damit finden Sie durch Eingeben von Stichworten, etwa aus dem Betreff, die gesuchte E-Mail schnell. Wenn Sie die Suche in Outlook 2013 aktivieren, sucht das Programm normalerweise in allen E-Mail-Ordnern – und nicht nur im Posteingang. Wie beschränken Sie die Suche nur auf den aktuellen Ordner?

Smartphones und Tablets reparieren lassen

Smartphone, Tablet oder Spielekonsole kaputt? Das kann teuer werden. Doch es gibt Hilfe im Netz: Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen und auch Videos, die zeigen, wie man defekte Geräte selbst repariert. Oder man schickt sein Gerät ein und lässt es reparieren.

Windows-Sicherung: Problem-Lösung für „Interner Fehler“

Mit dem Sicherungsprogramm von Windows 7 wird das Erstellen von Backups zum Kinderspiel. Denn nicht nur einzelne Dateien, sondern auch das ganze System können als Abbild gesichert werden. Bei Ihnen erscheint bei jedem Zugriff auf die Windows-Sicherung nur die Fehlermeldung „Interner Fehler: Falscher Parameter“? Dafür gibt es unter Umständen eine Lösung.

Das können Sie tun, wenn Internet Explorer abstürzt oder Probleme macht

Eigentlich ist der Windows-eigene Internet Explorer-Browser recht stabil. Falls bei Ihnen des Öfteren Probleme auftreten („Internet Explorer muss beendet werden“ oder ähnlich), liegt das häufig nicht am Programm selbst, sondern an einem Add-on. Sie können versuchen, dem Fehler auf die Schliche zu kommen.

Neu gekaufte Festplatte wird im Explorer nicht angezeigt?

Sie haben eine neue Zusatz-Festplatte gekauft, schließen sie zum ersten Mal an – und sehen im Explorer kein neues Laufwerk? Das kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht ist das Laufwerk nicht partitioniert, oder ein Kabel sitzt nicht richtig.

Microsoft Outlook: „Auf die Daten-Datei kann nicht zugegriffen werden“?

Nicht immer klappt das Senden und Empfangen von E-Mails über Microsoft Outlook wie gewünscht. Sie erhalten dabei immer die Fehlermeldung 0x8004010F („Auf die Datendatei kann nicht zugegriffen werden“)? Hier ein möglicher Lösungsansatz.

So wandeln Sie eine Festplatte ins GPT-Format um

Eine Festplatte lässt sich in mehr als einen Datenbereich einteilen. Ob und wie viele dieser Partitionen vorhanden sind, ist in der Partitionstabelle gespeichert. Die Tabelle kann entweder im alten MBR- oder im neueren GPT-Format vorliegen. Hier die nötigen Schritte, um aus einer MBR-Festplatte einen GPT-Datenträger zu machen.