Kostenloser Helfer: Fehler bei Windows Update beheben

Bei Windows 10 geht Microsoft von „Windows als Dienstleistung“ aus. Dadurch wird der Windows-Update-Dienst wichtiger als je zuvor: Neue Fixes und Funktionen stehen bald nach Programmierung über die Update-Funktion des Systems bereit. Tritt ein Problem bei Windows Update auf, behebt man es also am besten schnell.

Ruhezeiten in Android 6.0 festlegen

Wer sein Handy zu bestimmten Zeiten, Tagen oder Ereignissen ruhigstellen will, kann das in Android 6.0 Marshmallow gut einstellen. Dieser Tipp beschreibt, wie man dazu vorgeht.

Ungespeicherte Word-Dokumente wiederherstellen

Jeder sollte seine Arbeit regelmäßig speichern – aber viele machen es trotzdem nicht. Gehen dann Daten verloren, ohne dass man das Dokument gespeichert hat, ist guter Rat teuer. Doch vielleicht gibt es dann doch noch einen Weg, das Dokument wiederherzustellen.

Dateien herunterladen per Terminal-Fenster am Mac

Um einen Mac auf Viren zu prüfen oder andere Tools aus dem Netz zu laden, braucht man einen Browser. Falls Safari sich aber nicht starten lässt, muss man womöglich Dateien anderweitig downloaden. Das klappt zum Beispiel per Terminal.

Daten-Schutz-Reform in der EU bringt mehr Rechte

Nach jahrelangem Hickhack haben sich Europas Abgeordnete nun auf eine Daten-Schutz-Reform verständigt, die endlich die überholten, aber immer noch gültigen Regeln von 1995 ablösen sollen. Es ändert sich eine Menge: Das Mindest-Alter für…

Hurra, es schneit! Zumindest im Browser…

Jedes Jahr die gleiche Vorfreude, bis endlich die ersten Schneeflocken fallen. Wer das Warten Leid ist, der holt sich das Winter-Feeling direkt in den eigenen Browser. In diesem Fall also nach Chrome.

Gratis-Download: Tolle Wallpaper von Android Marshmallow

Apple macht es, Microsoft auch, und Google sowieso: Für jede neue System-Version gibt’s neue Hintergründe für den Desktop. Da macht auch Android 6.0 Marshmallow keine Ausnahme. Die tollen Fotos sehen aber auch am Mac, iPhone, iPad und in Windows gut aus.

Windows 10: Proxy-Server einstellen

Zum Zugriff auf das Netzwerk am Arbeitsplatz und für bessere Privatsphäre bietet sich ein Proxy-Server an. In Windows 10 lässt er sich mit wenigen Klicks einrichten.

Chrome: Erweiterung schnell deaktivieren

Oben rechts im Fenster von Google Chrome zeigt das Programm Icons für alle aktiven Add-Ons an. Wer eine der Erweiterungen abschalten will, erreicht den dafür nötigen Schalter mit nur zwei Klicks.

Nach dem Update für Live Mail 2012: Fehler beheben

Microsoft hat einen Patch veröffentlicht, mit dem das betagte Windows Live Mail 2012 wieder funktionieren soll. Das klappt aber nicht bei allen Nutzern: Abstürze oder Import-Fehler bei anderen Programmen sind die Folge. Bemerkt man Fehler, helfen diese 3 Tricks weiter.

Per URL-Leiste zwischen Google-Mail-Konten umschalten

Nicht wenige haben mehr als eine eMail-Adresse. Wer mehrere davon bei Google hat, kann sie gleichzeitig nutzen – und direkt oben im Browser zwischen ihnen umschalten.

Apple Mail: Störende Plug-Ins entfernen

Das eMail-Programm am Mac lässt sich durch Erweiterungen mit neuen Funktionen versehen. Nach einem System-Upgrade laufen diese aber manchmal nicht mehr. Dann entfernt man sie am besten, sodass nicht bei jedem Start von Apple Mail ein Fehler erscheint.

Word: Tasten-Kürzel nur für aktuelles Dokument anpassen

Fast alle Tasten-Kombinationen in Microsoft Word lassen sich nach Belieben ändern. Diese Änderungen werden dann in der Dokument-Vorlage gespeichert. Alternativ kann man aber auch festlegen, dass Änderungen nur lokal gelten sollen, also für das aktuelle Dokument.

nebenan.de: Facebook für die Nachbarschaft

Jetzt gibt es einen Onlinedienst, der Nachbarn miteinander vernetzt. Wie in anderen Sozialen Netzwerken kann man Verbindungen knüpfen und sich austauschen – aber eben nur mit Menschen aus dem eigenen Stadtteil. Vor allem in Großstädten…

Android 6.0: Apps finden, die den meisten Speicher verbrauchen

Wie schnell ein Handy arbeitet, richtet sich danach, wie viel Arbeitsspeicher es hat. Laufen dann viele Apps auf dem Gerät, wird die Nutzung schnell zur Geduldsprobe. Mit einem Trick findet man in Android Marshmallow heraus, welche App den meisten Arbeitsspeicher belegt.

Linux/Mac: Anzahl der Dateien in einem Ordner nach Typ zählen

Über das Informations-Fenster des Finders lässt sich schnell ermitteln, wie viele Dateien in einem bestimmten Ordner liegen. Doch was, wenn man die Anzahl nach Datei-Typ aufgeschlüsselt haben will?

iOS 9: Getippten Text beim Schütteln nicht löschen

In iOS 9 hat Apple eine neue versteckte Funktion eingebaut: Wer einen Text getippt hat und ihn doch wieder löschen will, muss nur das iPhone schütteln und die Rückfrage bestätigen. Wen diese Funktion mehr stört als nützt, der schaltet sie einfach ab.

Word: Formatierung per Tastatur kopieren und einfügen

Text und Bilder lassen sich in einem Word-Dokument natürlich nicht nur per Maus, sondern auch mit der Tastatur kopieren und einfügen. Was viele nicht wissen: Das gleiche gilt auch für den Format-Pinsel, der eine bestimmte Formatierung von A nach B kopiert.

Recht-Schreibung für einen Absatz im Word-Dokument nicht prüfen

Manchmal muss man in einem Dokument Begriffe verwenden, die Microsoft Word nicht kennen kann. Dann ist es am besten, wenn man die Prüfung der Rechtschreibung abschaltet. Oft reicht es aber schon, wenn man sie für einen bestimmten Absatz deaktiviert.

OneDrive-Speicher behalten

Vor einiger Zeit hat Microsoft bekanntgegeben, dass die bis dahin großzügige Praxis bei kostenlos zur Verfügung gestelltem Speicherplatz beendet wird. Office-365-Usern steht nicht mehr endlos viel Speicher zur Verfügung, und auch alle anderen…