Whisply verschlüsselt Cloud-Daten

Wer Daten in der Cloud speichert, sich aber Gedanken über die Sicherheit macht, kann einen neuen Onlinedienst nutzen: Der sorgt für die passende Verschlüsselung. Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive – Cloud-Speicherdienste sind…

Notizen-App in iOS: Zeichnungen erstellen

Mit der Notizen-App beim iPhone und iPad lassen sich per Finger oder Stift auch Zeichnungen erstellen. Besonders auf Geräten mit großem Bildschirm klappt das gut.

Edge-Browser: Gespeicherte Kennwörter bearbeiten

Für Websites, bei denen man sich immer wieder einloggen muss, kann Microsoft Edge die Anmelde-Daten auch speichern. Ändert man später eines der Kennwörter, ist das Aktualisieren in der Datenbank von Edge ein Kinderspiel.

Neuer Apple-Watch-Bildschirm-Schoner für den Mac

Vor einiger Zeit hatten wir den Apple Watch-Screensaver für OS X vorgestellt. Jetzt gibt’s ein gut gemachtes Update – mit auswählbarem Zifferblatt und Wunsch-Farbe.

VLC: Alle Dateien eines bestimmten Ordners wiedergeben

Mit dem beliebten Medien-Player VLC kann man nicht nur einzelne Dateien abspielen, sondern auch den Inhalt eines ganzen Ordners auf einmal. Am einfachsten geht das über eine angepasste Desktop-Verknüpfung.

Warum plötzlich alle Websites um Erlaubnis für Cookies fragen

Egal, ob man gerade auf eBay oder auf Amazon unterwegs ist, ob eine neue Google-Suche oder ein Technik-Blog wie schieb.de gelesen wird – überall wird man neuerdings um Erlaubnis gefragt, dass Cookies gesetzt werden dürfen. Was dahintersteckt, erklären wir hier.

Android-Handy komplett löschen

Wer sein altes Handy verkaufen will, sollte sichergehen, dass keine persönlichen Daten mehr darauf gespeichert sind, die andere interessieren könnten. Welche Schritte nötig sind, damit nichts Privates mehr lesbar ist, zeigt dieser Tipp.

iOS: Fehlendes Kamera-Symbol wieder sichtbar machen

Bei einigen Nutzern ist nach dem Update ihres iPhones oder iPads das Kamera-Icon verschwunden. So kann man aber keine Fotos mehr machen. Wir zeigen, wie man das Problem beheben kann – auch wenn keiner weiß, warum es auftritt.

Kennwörter im Edge-Browser nicht speichern

Das Speichern von Kennwörtern für Websites ist eine Standard-Funktion in jedem Browser. Da der Edge-Browser in Windows 10 für das moderne Web gemacht ist, hat auch er dieses Feature. Wer seine Kennwörter trotzdem lieber nicht dem PC anvertrauen will, schaltet das Speichern von Kennwörtern ab.

Dropbox-Symbol in Word, Excel und Co. ausblenden

Für Dokumente in der Dropbox zeigen Word, Excel und Co. ein Dropbox-Symbol direkt im Programm an. Wen das neue Icon stört, der kann es aber auch deaktivieren.

Chrome: Nur den Text auf Webseiten vergrößern

Wer Probleme beim Lesen von Texten im Internet hat, kann den Zoom im Browser erhöhen. Doch das kann Probleme bei der Darstellung verursachen. Mit einem Trick können Chrome-Nutzer nur den Text größer machen, während alles andere so bleibt, wie es ist.

App-Links zum Installieren vom PC ans iPhone senden

Im App Store gibt es unzählige Apps. Das Problem: Während Android-Nutzer direkt am PC nach neuen Apps stöbern und diese ferngesteuert auf ihrem Handy installieren können, geht das bei iOS nicht so einfach. Es sei denn, man nutzt LookMark.

Windows 10: Ordner-Verknüpfung ins Startmenü einbauen

Die Liste „Alle Apps“ im Startmenü von Windows 10 enthält Verknüpfungen, mit denen sich Apps schnell starten lassen. Einträge für eigene Ordner sind hier normalerweise nicht vorgesehen – es sei denn, man verfährt wie in diesem Tipp beschrieben.

Aufruf zum Ideen-Wettbewerb für HoloLens

Mit dem 3D-Computer HoloLens hat Microsoft den Nerv der Zeit getroffen. Bald gibt’s die ersten 3D-Brillen für Entwickler zu kaufen. Schon jetzt ist Microsoft auf der Suche nach neuen Ideen für HoloLens – und jeder kann mitmachen!

Mehr Platz in einer Word-Tabelle gewinnen

Will man eine Word-Tabelle so formatieren, dass mehr Platz bleibt, klappt das manchmal nicht wie gewünscht. Text passt dann zum Beispiel nicht in eine Zelle, obwohl dort Platz zu sein scheint. Wie man diesen Fehler behebt, zeigt dieser Tipp.

OpenSource-Router Turris Omnia

Ein osteuropäischer Hersteller hat einen Router entwickelt, der mit OpenSource-Software ausgestattet ist. Sicherheitslecks sollen von der Community innerhalb kürzester Zeit gefixt und Updates eingestellt werden. Das bedeutet die totale Kontrolle…