Ein sicheres Passwort wählen

Wie wichtig ein sicheres Passwort ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Doch immer noch halten sich viel zu wenige an die Regel, ein langes und komplexes Passwort zu wählen. Eine neue Infografik verdeutlicht, wie wichtig es…

Was Online-Dienste über mich wissen

Ab heute (30.01.2015) gelten die neuen AGBs bei Facebook. Mark Zuckerbergs Unternehmen lässt sich von den Nutzern einiges genehmigen: Nahezu alle Daten, die im sozialen Netzwerk anfallen, ob direkt oder indirekt, können durch Facebook genutzt…

Mit Videos Geld verdienen: Amazon Direct Video

Amazon ist weiter dabei, sich zu einem Medien-Konzern zu entwickeln Jetzt hat der Online-Dienst seine Video-Plattform aufgebohrt: Jeder kann hier Filme und Videos einstellen und damit Geld verdienen. Eine Frontal-Angriff auf YouTube.Videos…

Get-a-camp: Camping-Plätze finden

Jetzt können auch Camping-Freunde komfortabel nach einem freien Plätzchen suchen: Ein neues Portal listet verfügbare Camping-Plätze in Deutschland auf.Wer ein Hotel buchen möchte, findet im Internet zahllose Portale, die beim Finden…

Das Ende der Störer-Haftung naht

Wegen der Störer-Haftung gibt es in Deutschland nur vergleichs weise wenige offene WLANs. Denn wer ein WLAN betreibt, haftet für alles, was über den WLAN-Anschluss passiert. Dieses Risiko wollen viele nicht eingehen - und bieten kein WLAN…

Kostenloses VPN mit Opera-App für iOS

Der norwegische Browser-Anbieter Opera setzt derzeit verstärkt auf das Thema Daten-Schutz durch VPN: Die neueste Version des Browsers ist Serienmäßig mit einem kostenlosen VPN ausgerüstet. Jetzt hat Opera auch noch eine VPN-App für iOS…

Probleme mit dem Windows 10-Update KB3156421 beheben

Am Patch Day des Monats Mai 2015 wurden PCs mit dem Windows 10 November-Update auf den neuesten Stand gebracht (Build 10586.318). Nach der Installation des kumulativen Updates startet der Computer neu. Falls die Installation nicht korrekt funktioniert, hier die Lösung.

Die schönsten Angry Birds-Wallpaper

Nach dem Sieges-Zug der kleinen runden Vögel am Handy und PC hält der Schwarm jetzt auch Einzug in die Kinos. Wer im Angry Birds-Fieber ist, kann auch seinen Computer passend gestalten – zum Beispiel mit einem entsprechenden Hintergrund-Bild.

eMail-Unterhaltungen in Gmail stumm schalten

Beteiligen sich mehrere Personen an einer Unterhaltung per eMail und CC-Zeilen, muss nicht immer die ganze Runde alle Antworten erhalten. Klicken die Kollegen zu oft auf „Allen antworten“, entsteht schnell eine Nachrichten-Flut. Für diesen Fall lassen sich Unterhaltungen in Gmail auch stumm schalten.

Safari: Symbole für Erweiterungen ausblenden

Ist im Safari-Browser eine Erweiterung installiert, erscheint das zugehörige Symbol oben in der Leiste, links neben der Internet-Adresse. Wenn das Icon des Add-Ons aber gar nicht benötigt wird, kann man es auch einfach verschwinden lassen.

Bildschirm-Tastatur von Windows 10 beliebig platzieren

Aktiviert man in Windows 10 die virtuelle Bildschirm-Tastatur, erscheint sie angeheftet am unteren Rand des Monitors. Dort macht sie auch Sinn, denn hier lässt es sich am einfachsten tippen. Ist die Tastatur allerdings im Weg, kann man sie auch woanders platzieren.

Insider-Versionen von Microsoft Office am Mac schneller erhalten

Neue Funktionen vor allen anderen ausprobieren: Das geht, wenn man am Office Insider-Programm teilnimmt. Ab sofort gibt’s hier sogar mehrere Abstufungen. Praktisch, wenn man am Büro-PC nicht gleich jede Vorschau-Version haben will, aber zuhause schon.

Festlegen, welche App Cortana öffnen soll

Hat man mehrere Apps installiert, die mit dem gleichen Namen beginnen, startet eine Suche per Cortana meist zuerst die Windows-eigene App, nicht ein nachträglich installiertes Programm. Doch Cortana lernt dazu, wenn man es ihr beibringt.

Hintergrund der Kopf-Zeile von Word, Excel und Co. entfernen

Oben rechts zeigen die Office 2016-Programme ein Muster im Fenster an. Welches, das kann der Nutzer selbst einstellen. Möchte man dort am liebsten nur einen einfarbigen Kopf-Bereich sehen, ganz ohne jedes Extra-Design, lässt sich auch das leicht festlegen.

Spezielle Flug-Zonen für Drohnen

Drohnen werden immer beliebter; Man bekommt sie schon für kleines Geld - und selbst Laien können sie bequem steuern, zum Beispiel für eine Smartphone App. Deshalb schwirren immer mehr Drohnen über unseren Köpfen hinweg. Nicht ganz ungefährlich,…

Flucht mit dem Licht-Schwert: Smartphone wird zur Jedi-Waffe

Ein neues kostenloses Online-Game erlaubt, das eigene Smartphone zum virtuellen Licht-Schwert zu machen. Jede Menge Spiel-Spaß garantiert.Das Licht-Schwert ist eine der genialsten Erfindungen der Star-Wars-Macher: Der wie eine Waffe geführte…

RAW-Bilder von Kameras direkt umwandeln

Wer Bilder der eigenen Digital-Kamera im Nachhinein ohne Qualitäts-Verlust bearbeiten will, kann die Fotos im RAW-Format aufnehmen. Das Problem: RAW-Bilder werden nicht direkt von Bild-Programmen am PC geöffnet. Hier hilft das kostenlose RawTherapee weiter.

Dateien per AirDrop austauschen

Mit AirDrop lassen sich Bilder, Fotos, Sounds und Dokumente bequem zwischen iOS-Geräten und Macs senden und empfangen. Solange Sender und Empfänger sich im gleichen WLAN befinden, klappt das problemlos. Hier steht, wie der Service funktioniert.

Safari für iOS: Web-Seiten automatisch übersetzen lassen

Chrome am Desktop und in iOS können Internet-Seiten direkt übersetzen lassen, wenn sie nicht in Deutsch vorliegen. Bei Safari für iOS klappt das nicht so einfach. Es sei denn, man nutzt die kostenlose Microsoft Translator-App.

iTunes und andere Apple-Software in Windows automatisch updaten

Apple-Software, die gibt es nicht nur am Mac, sondern oftmals auch als Windows-Version. Des Öfteren gibt Apple neue Versionen von iTunes und Co. frei, die sich dann gratis aus dem Internet laden lassen. Damit das einfacher geht, gibt’s das Apple Software Update.