Lahmen Chrome-Browser gründlich aufräumen

Mit der Zeit kann Google Chrome eine leidige Krankheit zeigen: Der Browser wird immer lahmer und reagiert quasi gar nicht mehr – oder stürzt gleich ab. Kommen dann noch seltsam veränderte Einstellungen hinzu, ist es Zeit, den Browser aufzuräumen.

ALDI-Talk: Verfügbares Daten-Volumen zum mobilen Surfen abrufen

Wer unterwegs das Internet nutzt – und das womöglich noch über einen im Voraus abgerechneten Tarif –, muss auf die Menge der übertragenen Daten achten. Sonst kann das schnell teuer werden. Im Internet gibt’s Auskunft.

Chrome-Erweiterungen als Datei-Download laden

Im Chrome Web Store finden sich Browser-Add-Ons für jeden erdenklichen Zweck. Das Problem: Man kann sie von dort zwar wohl im Browser installieren, aber nicht downloaden. Will man mehrere Computer einrichten, müssen die Erweiterungen immer wieder neu geladen werden.

Windows 10: Datei auf neuem virtuellem Desktop bearbeiten

Eine der praktischsten neuen Funktionen in Windows 10 sind die virtuellen Desktops. Andere Systeme kennen die ja schon länger. Noch praktischer werden virtuelle Desktops, wenn man ein Dokument bearbeiten und dazu direkt einen neuen Desktop anlegen kann.

Intelligente Play-Listen für Google Music erstellen

iTunes kann Wiedergabe-Listen nicht nur manuell durch den Anwender erstellen lassen. Auf Wunsch legt das Programm auch automatische Play-Listen an, die Songs eines bestimmten Künstlers oder Albums enthalten. Etwas Ähnliches lässt sich auch bei Google Music nachrüsten.

Text ohne lästigen Website-Hintergrund in Word übernehmen

Kopiert man einen Text aus dem Internet in eine Word-Datei, sieht das oft unmöglich aus. Schuld daran ist die Formatierung von der Webseite, die mit in das Dokument übernommen wird. Mit einem Trick lässt sich genau das verhindern. So bleibt die Word-Datei aufgeräumt.

Musik-Dateien in Windows 10 mit anderer App wiedergeben

Öffnet man in Windows 10 eine *.mp3-Datei, wird automatisch die App Groove-Musik gestartet. Die gefällt aber längst nicht jedem. Alternativ lässt sich aber auch ohne Probleme ein anderes Programm zur Wiedergabe von Musik-Dateien nutzen.

Browser-Sitzung ohne Cookies per Tastatur öffnen

Wer für eine bestimmte Website keine Cookies und keinen Verlauf speichern will, nutzt dafür den privaten Modus. Je nach Browser hat der zwar unterschiedliche Namen, aber erreicht wird immer das Gleiche. Benötigt man diesen Modus öfter, kann man ihn auch direkt per Tastatur erreichen.

UEFA EURO 2016: Alle News, alle Tore – GRATIS live im Internet

Eine spannende Sache nicht nur für Fußball-Fans ist die Europa-Meisterschaft. Wer wann gegen wen spielt und welche Tore fallen – alle wichtigen Informationen erfährt man natürlich live im Netz.

KOSTENLOSES Wunsch-Kennzeichen online generieren

Bei der Stadt kostet ein Wunsch-Kennzeichen extra, wenn man sein Auto anmeldet. Am PC gibt’s diesen Service sogar gratis. Wer etwa seinen Desktop mit dem Lieblings-Kennzeichen verschönern will, kann das mit wenigen Klicks erledigen. Eine nette Idee – auch für Spass-Kennzeichen.

Höhere Datennutzung wenn Tor fällt

Tooooor! Hat man früher geschrien. Heute schickt man eine WhatsApp-Nachricht, vielleicht noch garniert mit einem Foto vom geschminkten Partner, postet was auf Facebook oder Twitter. Kurz: Man lässt die Nachbarn im Digitalen Dorf wissen, wenn…

Windows 7: Schrift besser lesbar machen

Bei manchen Monitoren ist die Schrift arg klein – und dadurch entsprechend schlecht lesbar. Mit einer besonderen Einstellung für die DPI-Zahl sind die Inhalte besser zu erkennen.

Outlook: URLs wieder automatisch zu Links machen

Gibt man in einer neuen eMail eine Internet-Adresse ein und drückt danach die Leer- oder Eingabe-Taste, wird die URL automatisch als Link zum Anklicken formatiert. Jedenfalls in der Theorie. Denn manchmal klappt das nicht.

Mac: Bildschirm-Fotos mit Maus machen

Für Anleitungen oder technische Hilfe ist es besser, wenn man auf einem Foto des Bildschirms auch den Maus-Zeiger sieht. Das Problem: Erstellt man einen Screen-Shot, ist darauf entweder gar keiner oder nur der Standard-Cursor zu sehen.

Tabellen-Zeilen in Word schnell markieren

Wird in einem Word-Dokument eine Tabelle bearbeitet, muss man zum Ändern oder Formatieren nicht selten einige Tabellen-Zeilen auf einmal markieren. Das klappt, wenn man genau auf den Maus-Zeiger achtet.

WLAN über den Wolken mit Lufthansa Flynet

Es wurde in den letzten Tagen viel berichtet über WLAN in der Bahn. Demnächst soll auch in der 2. Klasse kostenloses WLAN für alle kommen - ob mit oder ohne Volumenbegrenzung, das weiß noch keiner. Aber auch über den Wolken haben wir bald…

KOSTENLOS: Bilder per Browser vergrößern oder verkleinern

Wer auf die Schnelle ein Bild oder Foto in der Größe oder im Format ändern will, braucht dazu nicht unbedingt ein lokales Programm. Das geht auch online – und zwar KOSTENLOS.

Fenster immer oben anzeigen per Skript

Oft arbeitet man mit einem Programm, dessen Fenster immer sichtbar bleiben soll, selbst wenn man ein anderes Fenster aufruft. Solche Fenster lassen sich anheften. In Windows 10 geht das zum Beispiel mit einem AutoHotkey-Skript.

Mac-Programme trotz fehlender Signatur öffnen

Der Mac passt gut auf die Sicherheit des Systems auf. Programme, die nicht über eine gültige Signatur verfügen, werden noch vor ihrem Start geblockt. Manchmal muss man ein unsigniertes Programm aber trotzdem starten.

Funktion „Öffnen mit“ in Windows 10 wiederherstellen

Im Kontext-Menü von Dateien im Explorer von Windows 10 findet sich zuweilen keine Funktion mehr, mit der sich das ausgewählte Dokument mit einem anderen als dem Standard-Programm anzeigen könnte. Wir zeigen, wie man sie wieder einschaltet.