Beiträge

Google Now Feed deaktivieren

Es ist allgemein bekannt, dass Google die Daten des Online-Verhaltens von Nutzern sammelt. Unter anderem, um personalisierte Werbung zu schalten, aber auch, um über Themen zu informieren, die ins Interessensgebiet der Nutzer fallen. In der…

So schalten Sie einzelne Twitter-Nutzer auf stumm

Manche Leute reden viel, andere wenig. Das gilt auch und insbesondere im Netz. Zum Beispiel bei Twitter: Wenn ein Vielschreiber einmal anfängt, ist schnell Ihre ganze Liste mit Tweets überflutet. Jetzt können Sie solche Störenfriede einfach ignorieren – und sehen von deren Tweets nichts mehr.

So testen Sie, ob Ihr RSS-Feed in Ordnung ist

Viele Webseiten bieten die Inhalte neben der Ansicht im Browser auch als RSS-Feed an. Manche Feed-Reader lehnen den Feed bei Syntax-Fehlern allerdings ab. Ob Ihr Feed korrekt und valide ist, finden Sie selbst leicht heraus.

Bing: Internet-Suche als Nachrichten-Ticker

Wer regelmäßig dieselben Begriffe sucht, kann mit einem Trick die Suchergebnisse als RSS-Feed abonnieren. Dann kann man sich die wiederholte Suche sparen. Der Such-Feed zeigt die aktuellen Treffer als Ticker.

Windows Vista: Nachrichten in der Sidebar häufiger aktualisieren

Zu den beliebtesten Minianwendungen in der Sidebar gehören die Feeds-Schlagzeilen. Hier gibt’s am laufenden Band die neuesten Nachrichten aus den abonnierten RSS-Feeds. Leider fehlt im Feed-Gadget die Möglichkeit, das Aktualisierungsintervall anzupassen. Wer Nachrichten häufiger aktualisieren möchten, muss die Einstellung im Internet Explorer ändern.