VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Time-Machine-Back-Ups unter Windows wieder herstellen

Windows versteht sich normalerweise nicht auf das Backup-Programm Time Machine und seine Sicherungen. Das System versteht ja nicht einmal die Festplattenstruktur HFS+. Mit einem Trick lassen sich Time-Machine-Backups trotzdem öffnen und wiederherstellen.

Virtuelle Maschine mit OS X in Parallels installieren

Wer auf seinem Mac ein Zweitsystem einrichten will, beispielsweise um Software gefahrlos testen zu können, verwendet dazu eine virtuelle Maschine. Besonders praktisch ist Parallels Desktop. Hier lässt sich OS X direkt von der Festplatte installieren.

Apps von anderen Macs automatisch auf dem aktuellen Computer einrichten

Schon lange setzt Apple auf die App-Philosophie – seit OS X Lion 10.7 auch für den Desktop-Computer. Alle Apps, die Sie gekauft oder kostenfrei geladen haben, werden dabei in Ihrer Apple ID gespeichert. Wenn Sie auf Ihrem Computer bereits…

Mit der Tastatur zwischen Mac-Fenstern umschalten

Windows-Nutzer kennen schon lange die Tastenkombination [Alt]+[Tab], mit der sich zwischen Programmen umschalten lässt. Auch in OS X gibt es Tastenkürzel, mit denen Sie zwischen Apps hin- und herschalten. Sie können damit den Fokus auch in…

Online-Speicher-Dienst Microsoft SkyDrive in Ihren Mac einbinden

Lange Zeit fristete sie eher ein Schattendasein, die Online-Festplatte SkyDrive von Microsoft. Das ändert sich gerade – denn Microsoft baut direkte Unterstützung des Web-Speicherplatzes in Windows 8 ein. Auch als Mac-Nutzer können Sie komfortabel…

OS X: Auswerfen-Symbol aus der Menü-Leiste entfernen

Für USB-Geräte wie externe Festplatten ist das Auswerfen-Symbol, das in der oberen rechten Ecke der Menüleiste von OS X angezeigt wird, praktisch. Wenn mit einem Netbook unterwegs sind oder keine Geräte haben, die Sie auswerfen könnten,…

OS X-Menü-Leiste ohne Maus erreichen

Der Akku in Ihrer Maus ist leer? Gut, dass die Menüleiste Ihres Macs sich auch ohne das digitale Nagetier erreichen lässt. Denn in den Menüs der Programme sind die meisten Funktionen erreichbar. Greifen Sie doch mit der Tastatur auf die Menüleiste der momentan laufenden App zu.

OS X-Anmelde-Seite: System-Infos auf einen Blick anzeigen

Die Anmeldeseite des Apple-Betriebssystems Mac OS gibt sich von Haus aus nicht sehr informativ. Neben dem prominenten Apfel-Logo finden sich nur 2 Textfelder für Benutzer und Kennwort. Ganz dezent oben rechts wird die aktuelle Uhrzeit eingeblendet.…