schieb.de > ee privat telekom

Suchergebnisse | "'ee privat telekom'"

Telekom will private WLANs zu öffentlichen Hotspots machen

07.03.2013

5 Kommentare

Die Idee ist gut: Die Telekom will möglichst viele private DSL-Kunden davon überzeugen, ihren WLAN-Zugang mit Fremden zu teilen. Auf diese Weise sollen innerhalb kürzester Zeit über 2,5 Millionen zusätzliche Hotspots in Deutschland zur Verfügung stehen, die jeder nutzen kann. Das wiederum soll die Mobilfunknetze entlasten und unterwegs für mehr Datentempo sorgen.

Deeplink: Was ist eigentlich LTE?

22.10.2012

0 Kommentare

LTE – ist eine Abkürzung und steht für "Long Term Evolution". Ein neuer Mobilfunkstandard. Das Datentempo ist enorm: LTE ist um ein Mehrfaches schneller als jeder DSL-Anschluss und auch deutlich schneller als das bisherige Mobilfunkstandard UMTS.

Störungsstelle bei der Telekom: Entstörung per Onlineformular

21.03.2011

6 Kommentare

Es wird viel gemeckert über die Telekom. Große Firmen haben eben viele Kunden - und deshalb machen auch mehr Menschen schlechte Erfahrungen. Gemeckert wird eher als gelobt, deshalb verbreiten sich solche Geschichten schneller und effektiver. Doch meine Erfahrungen mit der Störungsstelle der Telekom waren hervorragend! Wirklich!!

PGP: De-Mail soll sicherer werden

09.03.2015

0 Kommentare

Bloß weil die Bundesregierung die De-Mail als sicher erklärt, ist sie es nicht. Vertrauen genießt die von einigen deutschen Providern wie Telekom und United Internet angebotene De-Mail bislang nicht. Dabei soll die De-Mail alles einfacher machen: Sich ausweisen, die eigene Identität bestätigen, mit Behörden und Versicherungen kommunizieren und Verträge abschließen. Macht aber kaum jemand. Weil […]

ARD/ZDF Onlinestudie: Im Netz macht niemand TV-Sendungen, nur Unterhaltung

07.09.2014

0 Kommentare

Druckfrisch liegt sie vor mir, die neue ARD/ZDF Online-Studie, die 18. mittlerweile. Kleiner Scherz. Denn natürlich wird die Online-Studie nicht gedruckt verteilt, sondern zum Download angeboten. Alles andere wäre auch verrückt – aber natürlich absolut denkbar. Wer seine Nase in die Studie steckt, wird erkennen: Das Internet greift immer mehr Raum. Zwar ist das Fernsehen […]