Wie schnell doch die Zeit vergeht: Bereits seit 1985 schreibe und berichte ich über Computerthemen.

Womit alles angefangen hat? Sie haben ja gefragt: Mit einem Fachbuch über das “Floppylaufwerk des Schneider-CPC”. Nicht lachen, aber das war damals ein sehr begehrter Titel! Und schon beim ersten Fachbuch habe ich gemerkt, wieviel Spaß es machen kann, in ein Thema tief einzusteigen – und andere daran teilhaben zu lassen.

Das ist nun ein paar Jahre her. Seitdem habe ich über 140 Bücher veröffentlicht, teilweise gemeinsam mit geschätzten Co-Autoren. Das hat fast immer Spaß gemacht… Und in der Zwischenzeit sind es über 3,3 Millionen verkaufte Exemplare geworden, weltweit, denn einige Bücher sind in alle möglichen Sprachen übersetzt worden (Englisch, Französisch, Holländisch, Dänisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch…). Das ist doch was.

Auch journalistisch hat sich eine Menge getan. Anfangs habe ich ausschließlich für Fachzeitschriften geschrieben, vor allem für die CHIP. Heute arbeite ich regelmäßig für WDR Fernsehen, WDR Hörfunk, wdr.de, Handelsblatt, Deutschlandradio Kultur, Stiftung Warentest und viele, viele andere.

Mit Leidenschaft beobachte ich, wie sich das Internet verändert – und wie es uns verändert. Es ist schon erstaunlich, wie sehr sich die Medienlandschaft im Wandel befindet, durch das Internet. Das ist wirklich spannend – es wird zweifellos noch eine Menge passieren.

Aktuelle Auftraggeber

Wo können Sie etwas von mir sehen, hören oder lesen – außer hier auf dieser Webseite? Hier eine kurze Übersicht mit den wichtigsten Auftraggebern.

  • WDR Fernsehen (Aktuelle Stunde)
  • WDR 5
  • Cosmo Radio (WDR/Radio Bremen/RBB)
  • wdr.de
  • Cosmo Tech Podcast
  • Phoenix/ZDF
  • ARD/Tagesschau
  • ARD/Ratgeber Internet