In Outlook 2007 können Sie Dateien, die an E-Mails angehängt sind, anzeigen, ohne dafür das entsprechende Programm starten zu müssen. Eine praktische Sache, und vollkommen ausreichend, um zum Beispiel schnell mal einen Blick auf eine PDF-Datei zu werfen. Doch bevor die Vorschau geöffnet wird, warnt Outlook Sie immer erst vor den Risiken.

Sie können einstellen, dass diese Warnung beim Öffnen für bestimmte Absender unterdrückt wird. Dann wird die Vorschau sofort angezeigt, sobald Sie auf den Dateinamen der Anlage klicken. Um einzelne Absender in die „weiße Liste“ aufzunehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine E-Mail der betreffenden Person. Aus dem Kontextmenü wählen Sie dann den Eintrag „Junk-Mail, Absender zur Liste sicherer Absender hinzufügen“.

Beim nächsten Mal, wenn Sie eine Nachricht von diesem Absender empfangen, klicken Sie ein Mal auf die Anlage und entfernen den Haken bei „Immer warnen, bevor Vorschau für diesen Dateityp angezeigt wird“.

Ab sofort sehen Sie entsprechende Anlagen immer gleich, ohne erst gewarnt zu werden.