Normalerweise schreibt Word die Buchstaben am Anfang jedes Satzes automatisch groß. Diese Automatik stört Sie? Kein Problem, Abschalten ist ganz einfach.

Die Großschreibung am Satzanfang gehört zur Rechtschreibprüfung von Word. Und genau dort lässt sie sich auch abstellen. Leider hat Microsoft die passende Option recht gut versteckt. So finden Sie sie in Word 2007, 2010 und 2013:

  1. Starten Sie Word, und klicken Sie auf „Datei, Optionen“.
  2. Schalten Sie nun rechts zum Bereich „Dokumentprüfung“, und klicken Sie dann rechts auf „AutoKorrektur-Optionen…“.
  3. Nun wechseln Sie zum Tab „AutoKorrektur“.
  4. Hier entfernen Sie das Häkchen der Option „Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen“.
  5. Klicken Sie auf „OK“ und „OK“, um die Änderungen abzuspeichern.

word-autokorrektur-satzanfang