Lösen komplexer WLAN-Probleme: InSSIDler

Globales Satelliten-Netzwerk versorgt aus dem All mit Internet

Das WLAN ist Eure meist benutzte Schnittstelle zum Internet. Dumm, wenn die auf Grund von Nachbar nur langsam und stockend funktioniert. Hier könnt Ihr Abhilfe leisten!

Je enger bebaut eine Gegend ist, desto mehr WLANs streiten sich um die verfügbaren Kanäle. Die Analyse der Kollisionen zwischen Netzwerken und Geräten ist ohne Hilfsmittel kaum durchzuführen. InSSIDler ist ein in der Basisversion kostenloses Tool, das die Umgebung grafisch aufbereitet und die Analyse deutlich erleichtert.

Nach der Installation und dem Anlegen eines (kostenlosen) Kontos beim Hersteller könnt Ihr Euer Netzwerk grafisch betrachten und analysieren:

  • Unter Networks seht Ihr eine Liste der empfangbaren Netzwerke. Klickt Eures an, dann zeigt die Software es in der Grafik hervorgehoben inklusive seiner genutzten Kanäle an und vergleicht es mit den anderen Netzwerken. Bei Kanalüberschneidungen solltet Ihr wie oben beschrieben gegebenenfalls Anpassungen in Eurem Router vornehmen.
  • Clients ist eine (noch) experimentelle Funktion, die die Geräte in Eurem Netzwerk erkennt und darstellt. Damit könnt Ihr schnell die IP-Adresse eines Gerätes herausfinden oder einer IP-Adresse ein Gerät zuordnen.
  • Unter Channels seht Ihr in einer anderen Darstellung, welches Netzwerk gerade welchen Kanal nutzt.