Kostenloses Giro-Konto

Im Zeitalter von Home- und Onlinebanking machen eigentlich die Benutzer die ganze Arbeit: Sie erfassen alle Daten und schicken sie per Mausklick zum Computer der Bank. Da ärgert es manch einen, wenn trotzdem erhebliche Kontoführungsgebühren berechnet werden. Wer keine Beratung und keinen Extraservice braucht, sondern einfach nur ein kostenloses Girokonto sucht, kann im Internet so ein Girokonto beantragen.

www.sixt.de

Wer einen Mietwagen zu wirklich günstigen Preisen sucht, sollte vor einer Anmietung in Deutschland auf jeden Fall die Preise bei Sixt prüfen. Denn Sixt bietet oft kaum schlagbare Tagespreise an.

Eurotops: Originelle Produkte aus aller Welt

Eurotops bietet ein Sammelsurium an kleineren und größeren Produkten. Eine klare Linie gibt es nicht: Es geht weder ausschließlich um schickes Design, noch um niedrige Preise. Das Angebot ist bunt gemischt und eignet sich daher eher zum Stöbern.

Riester Rente

Altersvorsorge ist ein Thema, das uns alle angeht. Hier erhalten Interessenten kostenloses unverbindliches Informationsmaterial zur Riester Rente!

Wer wird Millionär online spielen

Wer wird Millionär kann man auch online spielen: Der Anbieter king.com bietet eine recht gut gemachte Onlineversion des beliebten Spiels. Hier kann jeder sein Wissen auf die Probe stellen - und sogar Geld gewinnen. Allerdings muss man dann auch Geld einsetzen.

Wie schnell ist meine DSL-Leitung?

Haben wir es doch gewusst: Internet- und Mobilfunk-Provider versprechen immer gerne Turbotempo – und liefern dann oft nur einen Bruchteil des versprochenen Tempos. Das ist zumindest das Ergebnis einer aktuellen Studie der EU. Was aber kann…

Aktuelle Verkehrslage abfragen mit Google Maps

Welche Strassen sind heute besonders verstopft, und wo fliesst der Verkehr gut? Besser als im lokalen Radiosender finden Sie diese Informationen für viele deutsche Grossstädte bei Google. Denn Google Maps hat aktuelle Stau-Informationen schon…

FDP-Mann Chatzimarkakis ist seinen Doktor los

Ich kann nicht sagen, dass ich traurig bin - diesmal kann ich es richtig gut verstehen, dass Jorgo Chatzimarkakis seinen Doktortitel hergeben musste. So hat heute (13.07.2011) die Uni Bonn entschieden. Der Politiker hat auch bei mir abgeschrieben - deshalb weiß ich, sozusagen aus erster Hand, dass tatsächlich einfach so Inhalte übernommen werden, als wäre es das Selbstverständlichste von der Welt.

Viren-Schutz für Kinder

Kinder und Jugendliche können sich für das Internet besonders begeistern – und sind deshalb auch immer öfter die Zielgruppe von Spam, aber auch von Viren und Würmern. Schnell klicken sie unbekümmert auf einen Link, öffnen eine E-Mail von vermeintlichen Freunden – und schon ist der Rechner infiziert.

Die eigene Live-Webcam

Nicht noch eine Webcam... Oder doch? Wer das Internet um seine eigene Webcam bereichern möchte, braucht nur ein kleines Spezialprogramm - schon können die Datensurfer vorbei zappen.

Temperatur messen im PC-Inneren

Auch ein PC kann gewissermaßen Fieber bekommen, besonders wenn die Außentemperaturen ansteigen. Mit dem praktischen Programm "Motherboard Monitor", für das es auch eine deutschsprachige Benutzeroberfläche gibt, die allerdings zusätzlich geladen und installiert werden muss, lassen sich bequem die Temperatur von CPU und Motherboard messen und ggf.

Keine Angst vor Computer-Viren

Mit schöner Regelmäßigkeit schaffen es einige Computerviren in die Schlagzeilen. Vor allem solche Viren, die sich per E-Mail verbreiten. Doch zur Panik gibt es dennoch keinen Grund.

Web-Seiten ausdrucken, aber richtig

Infos auf dem Bildschirm ist schön und gut - aber schwarz auf weiß ist oft besser. Schon allein deshalb, weil sich im Web alles rasch ändert. Kein Problem, Webinhalte lassen sich jederzeit ausdrucken.

Günstiger im Ausland telefonieren

Wer im Ausland mobil telefoniert, muss mitunter schmerzhafte Aufschläge für das so genannte Roaming in Kauf nehmen. Bei längeren Auslandsaufenthalten kann es sich lohnen, für das jeweilige Land eine entsprechende Prepaid-Karte zu kaufen, die es bereits ab 39 Euro Startguthaben gibt.

Datei-Suche nach Datum

Meist werden Dateien anhand des Dateinamens gesucht. Es geht aber auch anders. Wer zum Beispiel den Dateinamen nicht mehr kennt, aber noch ungefähr weiß, wann die Datei angelegt oder gespeichert wurde, verwendet das Dateidatum als Suchkriterium.