Beiträge

Sicherheit++: Anderen nicht anzeigen, ob der Webserver PHP verwendet

Potenzielle Angreifer müssen nicht wissen, welche Software der Server läuft. Denn je weniger Infos Angreifer über Webseiten haben, desto schwieriger wird es, einen Angriff zu planen.

Angabe der PHP-Version unterdrücken für mehr Sicherheit

Sie wollen Ihren Webserver besser absichern? Wenn Sie für Ihre Website die Skriptsprache PHP einsetzen, wird standardmäßig mit jeder Anfrage die Versionsnummer von PHP als Antwort mitgesendet. Mögliche Angreifer können daraus schließen, welche Sicherheitslücken auf Ihrem Server eventuell für bösartige Zwecke nutzbar sind. Wer das nicht will, sollte die Angabe der Version unterdrücken.