Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Laptop-Bildschirm: Kontrast und Sättigung ändern

Bei Monitoren von Desktop-PCs lassen sich die Farben direkt am Gerät ändern. Laptop-Nutzer können zwar die Helligkeit, nicht aber Kontrast und Sättigung über die Tastatur einstellen. Letztere lassen sich über die Einstellungen des Grafik-Chips anpassen, also im NVIDIA Control Panel, AMD Control Center oder dem Intel Graphics Control Panel.

Windows XP: Auf Knopfdruck den Kontrast erhöhen

Mit einem Netbook oder Notebook draußen zu arbeiten, ist mitunter eine Qual. Je nach Sonneneinstrahlung ist auf dem Notebook-Display kaum noch etwas zu erkennen - erst recht nicht bei verspiegelten Displays. Abhilfe schafft ein kontrastreicheres Farbschema, das sich über die Systemsteuerung oder eine Tastenkombination aktivieren lässt.