Beiträge

Hoher Kontrast in Linux Mint

Wer nicht gut sehen kann, muss die Darstellung auf dem Bildschirm klarer machen: Größere Schriften und mehr Kontrast. Über den Modus für hohen Kontrast gelingt dies mit wenigen Schritten – nicht nur in Windows.

Modus für hohen Kontrast

Wer Inhalte auf dem PC-Bildschirm nur schwer sehen kann, muss für mehr Kontrast sorgen. Damit lassen sich bestimmte Teile Ihres Bildschirms in einen viel besser sichtbaren Modus versetzen.

Monitor besser lesbar machen

Wer am Laptop arbeitet, hat nicht immer die optimale Sicht auf den Bildschirm. Gerade, wenn es sehr hell ist und/oder der Monitor nicht entspiegelt ist, kann die Sicht schnell schlecht werden. Wer dann trotzdem noch etwas sehen können will, kann eine spezielle Option in Windows 10 einschalten.

Mehr Kontrast für die Fenster

Windows ist für alle Nutzer zugänglich. Schwerer als normal Sehende haben es Menschen, deren Sehkraft eingeschränkt ist. Damit jeder die Inhalte von Fenstern gut erkennen und lesen kann, gibt es in Windows 10 einen praktischen Filter.

Windows-Fenster und Buttons besser erkennen

Wer Probleme mit den Augen hat, kann den Bildschirm und dessen Inhalte oft nur schwer erkennen. Wo ist ein Button? Das ist nicht unbedingt leicht zu sehen. Solchen Menschen kann schnell geholfen werden.

Windows 7: Hilfsprogramme verwalten

Die Tastatur funktioniert nicht mehr? Auf dem Bildschirm ist kaum etwas zu erkennen? Für solche Fälle hat Windows 7 nützliche Hilfsprogramme an Bord. Damit lässt sich Windows auch ohne Tastatur bedienen. Oder der Bildschirm in den Sondermodus für starke Sonneneinstrahlung schalten.