Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Welche App wurde zuletzt installiert?

Außer mit der Startseite lassen sich Windows-Apps auch auf andere Weise starten – über die Seite „Alle Apps“. Die Liste alphabetisch zu sortieren ist allerdings nicht immer eine gute Idee. Sie sind auf der Suche nach einer App, die Sie…

OSX Mavericks: So erstellen Sie einen USB-Installations-Stick

Das Update auf OSX Mavericks lässt sich direkt mit dem Mac App Store installieren. Müssen Sie mehrere Macs aktualisieren, ist der Download mehrmals fällig – und das kann dauern. Besser, Sie installieren das System direkt von einem USB-Stick.

Windows 8.1-ISO-Datei mit Windows-8-Produkt-Schlüssel installieren

Windows 8.1 akzeptiert beim Installieren mit einer ISO-Datei oder DVD keine Product Keys von Windows 8. Man soll ja über den Store auf 8.1 updaten. Wie läuft das 8.1-Setup trotzdem korrekt durch?

ISO-Datei für Windows 8.1 gratis von Microsoft herunter laden

Im Windows Store gibt’s das Upgrade auf Windows 8.1. Die ISO-Datei steht aber weder hier noch auf der Microsoft-Webseite. Wir zeigen, wie Sie legal und gratis Ihre Windows-8.1-DVD herunterladen.

Windows-Setup: Separates Laufwerk für Daten anlegen

Normalerweise richtet Windows während der Installation eine einzige Partition auf Ihrer Festplatte ein. Sie können die Platte jedoch auch in mehrere unterschiedliche Laufwerke aufteilen – und Ihre Daten so vom Betriebssystem trennen.

Nach dem Upgrade auf Windows 8.1: Alte Versionen löschen

Während der Aktualisierung auf Windows 8.1 kopiert das Setup die Systemdateien in einen Backup-Ordner, meist C:\Windows.old. Nach dem erfolgreichen Upgrade ist dieser Ordner überflüssig. Er lässt sich aber nicht so einfach per Explorer löschen. Wie sonst?

Windows 8.1 von einem USB-Speicher-Stift installieren

Der einfachste Weg zur Installation von Windows 8.1 ist über den Windows Store. Sie müssen mehr als ein System upgraden? Dann ist es einfacher, ein Installationsmedium anzulegen, damit Sie die 3,5 Gigabyte nicht mehrmals herunterladen müssen.

Opera-Erweiterungen in Google Chrome installieren

Opera 15 und Google Chrome basieren seit einiger Zeit auf demselben Code. Viele Funktionen sind also in beiden Browsern verfügbar, dazu zählen auch Erweiterungen. Die Installation von Opera-Erweiterungen in Chrome klappt aber nicht auf Anhieb. Wir zeigen, wie’s funktioniert.

So sicher sind Browser-Erweiterungen wirklich

Browser-Erweiterungen sind prinzipiell wie jedes andere Programm. Bösartige Add-Ons können schädliche Dinge tun, und auch „gute“ Erweiterungen können Fehler enthalten. Deswegen sollten Sie – wie bei Windows-Programmen und iPhone-Apps – nur vertrauenswürdige Erweiterungen verwenden.

Werbe-Software bei der Installation von Freeware nicht mit einspielen

Installationsprogramme schleppen oft Browser-Symbolleisten und andere Werbesoftware mit. Dadurch verdienen die Hersteller zusätzlich Geld. Einige Installer ändern sogar die Startseite oder Suchmaschine Ihres Browsers – fast immer zum Schlechten.

Ist diese App für alle meine Android-Geräte geeignet?

Im Gegensatz zur heilen Apple-Welt gibt es unzählige verschiedene Tablets und Smartphones, die mit dem Android-System laufen. Groß ist auch die Auswahl an Apps. Aber: Nicht jede App ist auch mit jedem Android-Gerät kompatibel. Wie können Sie herausfinden, ob eine bestimmte App sich für Ihre Geräte eignet?

Probleme beim Installieren von Updates ermitteln

Beim Installieren von System-Aktualisierungen geht nicht immer alles glatt. Windows 8 zum Beispiel zeigt dann den Hinweis: „Fehler, Änderungen werden rückgängig gemacht“. Nur – welches Update ist schuld daran? Das finden Sie im Update-Protokoll heraus.

Windows neu installieren: Welche Reihenfolge muss ich beachten?

Ihr Computer reagiert nur mehr sehr langsam, und alles Aufräumen und Putzen hilft nicht weiter? Dann ist es möglicherweise Zeit, Ihren PC neu zu installieren. Aber: Welche Reihenfolge ist bei der Installation am sinnvollsten?

Windows 7/Vista: Product-Key nach der Installation ändern

Sie haben bei der Installation Ihres Windows-Betriebssystems nicht darauf geachtet, welcher Product Key der richtige ist? In diesem Fall müssen Sie den Produktschlüssel nachträglich ändern. Denn nur mit korrekt hinterlegtem Product Key lässt sich Windows korrekt bei Microsoft freischalten. Den Schlüssel müssen Sie aber auch ändern, wenn jemand anders den Computer für Sie eingerichtet hat und dabei seinen eigenen Schlüssel verwendet hat.

Software-Updates von Apple trotz Fehler installieren

Praktisch ist er ja schon, der automatische Apple Software-Updater – auch für Windows-Nutzer. Vollautomatisch hält er iTunes, QuickTime und Co. immer auf dem neusten Stand. Doch was, wenn beim Versuch, iTunes oder eine andere Apple-Anwendung zu aktualisieren, immer nur eine Fehlermeldung erscheint?

Heraus finden, wann ein bestimmtes Programm installiert wurde

Sie möchten gern wissen, wann Sie ein Programm auf Ihrem Computer eingerichtet haben? Windows führt über jede Installation genau Buch. Mithilfe der Systemsteuerung lässt sich das Installationsdatum jedes Programms herausfinden.

Dual-Boot-Einträge von mehreren Windows-Versionen loswerden

Sie haben eine neue Windows-Version parallel zu Ihrer bestehenden Installation eingerichtet, damit Sie das neue System erst einmal gefahrlos ausprobieren können? Selbst wenn Sie das Laufwerk des alten Betriebssystems später entfernen, bleiben meist geisterhafte Einträge im Boot-Manager zurück. Wie entfernen Sie sie?

Was soll man mit dem „Windows.old“-Ordner?

Das Upgrade auf eine neue Windows-Version macht Microsoft Ihnen sehr leicht. Nicht nur, dass vergünstigte Upgrade-Angebote Ihren Geldbeutel schonen. Das Setup übernimmt sogar die installierten Programme, Einstellungen und Benutzerdaten. Bei einem solchen Upgrade wird die Festplatte aber nicht formatiert. Stattdessen werden die bestehenden Dateien und Ordner einfach alle in einen neuen Ordner namens „Windows.old“ verschoben.

So löschen Sie Ihre Mac-Festplatte und installieren OSX von Grund auf neu

Es ist eine gute Idee, die Daten auf Ihrer Mac-Festplatte zu löschen und das Betriebssystem neu zu installieren, wenn Sie planen, Ihren Mac zu verkaufen. Wie geht das am einfachsten?

So installieren Sie Windows 8 auf dem Mac

Viele Programme sind nur als Windows-Version verfügbar. Sie haben keinen PC, um Windows einzurichten, sondern nur einen Mac von Apple? Windows 8 lässt sich auch auf einem Mac installieren. Hier die nötigen Schritte.