Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Internet Explorer-Upgrade nicht möglich wegen Fehler-Meldung?

Mit Windows Vista wird standardmäßig eine alte Version von Internet Explorer geliefert. Das merken Sie spätestens dann, wenn Sie das System von der DVD neu installieren. Neue IE-Versionen finden Sie auf der Microsoft-Webseite. Die Installation bricht aber mit einer Fehlermeldung ab? Das könnte an einem fehlenden Update liegen.

Upgraden auf Windows 8: Die Voraussetzungen und Möglichkeiten

Sie planen, Windows 8 zu installieren, aber wissen nicht, welche Voraussetzungen Ihr Computer dafür mitbringen muss? schieb.de hat die wichtigsten Mindest-Eckdaten für Sie zusammengestellt.

PC-Spiele gesammelt in einen Ordner installieren

Groß ist die Auswahl an PC-Spielen – ob nun knifflige Abenteuer oder einfache 3-gewinnt-Games für zwischendurch. Jedes Spiel will sich in einen eigenen Ordner installieren, meist mit Herstellername. Allerdings trägt das nicht gerade zur Übersicht im Programme-Ordner bei.
Eigenschaften des Windows-Ordners

Datum der Installation von Windows ermitteln

Nicht immer kann man sich genau daran erinnern, wann man die genutzte Windows-Version installiert hat. Hat man das System gebraucht übernommen und seitdem nicht neu installiert, fehlt die Angabe des Installations-Zeitpunkts meist völlig. Dabei ist es manchmal nützlich zu wissen, ob das genutzte System vor 2 oder 4 Jahren aufgesetzt wurde. Denn daraus lassen sich auch Rückschlüsse auf die Stabilität des Computers ziehen.

Ein Blick auf das Setup von Windows 8

Momentan kommen fast täglich Neuigkeiten über die nächste Version von Windows ans Licht. Viele dieser Nachrichten stammen aus Asien. So auch einige Fotos, die zeigen, wie die Installation von Windows 8 aussehen soll. Auch hier deutlich sichtbar: das vereinfachte Design im Metro-Stil.
Microsoft Office wird repariert...

Dateityp-Zuordnungen von Office-Dokumenten reparieren

Was tun, wenn man auf eine Word- oder Excel-Datei doppelklickt, sich aber nichts öffnet oder jedenfalls nicht Microsoft Office – und das, obwohl das Büroprogramm installiert ist? Das ist ärgerlich, besonders dann, wenn man ein Dokument für die Arbeit dringend braucht.

Zurücksetzen von Windows 8 auf Knopfdruck

Eine der meisterwarteten Funktionen von Windows 8 ist, dass das System quasi auf Knopfdruck zurückgesetzt werden kann. Windows wird dabei neu installiert, aber Programme, Daten und Einstellungen bleiben erhalten. Wir werfen einen Blick hinter die Technik.
Windows 7 USB/DVD download tool

Windows von einem USB-Stick installieren

Will man Windows auf einem Netbook installieren, steht eventuell kein DVD-Laufwerk zur Verfügung, um die Installations-DVD zu lesen. Alternativ lässt sich Windows allerdings auch mithilfe eines USB-Sticks installieren.

Jede Windows-Ausgabe von jeder DVD installieren

Wer Windows in der Professional- oder Ultimate-Edition installieren möchte, jedoch nur die DVD der Home Edition zur Hand hat, kommt normalerweise nicht zum Ziel. Die Daten für alle Versionen von Windows sind aber auf allen DVDs enthalten, man muss sie nur freischalten.

Windows-Funktionen aktivieren und deaktivieren

Die Windows-Installation lässt sich einfach an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Schon seit Windows 98 besteht dazu eine Liste mit Funktionen, die ab- und abgeschaltet werden können. Diese Liste lässt sich über die Systemsteuerung erreichen.

iPhone: App-Installationen steuern

Oft werden mehrere iOS-Geräte mit demselben iTunes-Konto verwendet, etwa ein iPhone und ein iPod touch. Vorteil: Einmal gekaufte Apps lassen sich auf allen Geräten installieren. Die Verteilung lässt sich sogar steuern. Wer zum Beispiel auf dem eigenen iPhone mitbekommen möchte, was der Sohn auf dem iPod touch installiert, kann die Software-Installation gezielt steuern und überprüfen.

Netbooks ohne DVD-Laufwerk neu aufsetzen

Auch Netbooks kommen in die Jahre und müssen mit der Zeit neu installiert werden. Ohne DVD-Laufwerk ist das aber gar nicht so einfach. Dank einer versteckten Installations-Partition geht's auch ohne Laufwerk.

Windows: Installation überwachen mit dem System State Anaylzer

Installationen sind mitunter eine heikle Sache. Man weiß nie, welche Änderungen das Installationsprogramm am Rechner vornimmt. Welche Registryeinträge kommen hinzu? Wo werden neue Dateien angelegt? Wer's genau wissen möchte, kann Installationen auf die Finger schauen.

Windows 7: Die Meldung "Das Programm wurde nicht richtig installiert" abschalten

Beim Umstieg auf Windows 7 müssen sich Anwender an eine neue Fehlermeldung gewöhnen: Programminstallationen enden oft mit der Meldung "Dieses Programm wurde eventuell nicht richtig installiert". Selbst wenn die Installationen reibungslos über die Bühne gehen. Zum Glück lässt sich die Meldung abschalten.

Windows Vista: Die automatische Installation von Updates beim Herunterfahren abschalten

Wenn Microsoft einen Patch-Day einlegt und Aktualisierungen für Windows heruntergeladen wurden, ändert sich das Aussehen des Herunterfahren-Buttons. Ein kleines Ausrufezeichen signalisiert, dass beim nächsten Herunterfahren zuerst die Updates installiert und erst dann der Rechner ausgeschaltet wird. Das ist nicht immer sinnvoll und lässt sich mit einem Trick ändern.

Windows XP/Vista: Das Standard-Installationslaufwerk für Programme festlegen

Wenn auf der Festplatte kein Platz mehr ist, lassen sich keine Programme mehr installieren. Das Installationsprogramm bricht mit einer Fehlermeldung ab. Meist liegt’s daran, dass die Festplatte partitioniert ist und es auf der Systempartition zu eng wird. Mit einem Trick lässt sich der Standard-Installationsordner auf die zweite Partition oder eine andere Festplatte legen.

Mozilla Firefox: Die Installation von Erweiterungen/Add-Ons verhindern

Eines der Erfolgsgeheimnisse des Firefox-Browsers sind die tausenden Add-Ons, mit dem sich der „Feuerfuchs“ erweitern lässt. Die Kehrseite der Medaille: Durch fehlerhaft programmierte oder zu viele installierte Erweiterungen wird der Browser immer langsamer - oder startet im schlimmsten Fall gar nicht mehr. Damit es nicht so weit kommt, lässt sich die Installation neuer Erweiterungen unterbinden.

Windows Media Player: Mehr Musikformate für den Media Player

Die gängigsten Musik- und Videoformate sind für den Windows Media Player kein Problem. Bei Songs und Filmen in exotischen Formaten - etwa als AAC-, DivX-, Xvid- oder Ogg-Vorbis-Datei - bleibt der Bildschirm oft schwarz, der Lautsprecher stumm. Zum Glück lassen sich fehlende Formate schnell nachrüsten.

Mozilla Firefox: Erweiterungen und Add-Ons ohne Zwangspause installieren

5...4...3...2...1...Jetzt installieren. Wer Firefox-Add-Ons installiert, kennt die Prozedur: Bevor die Installation losgehen kann, legt der Browser eine Zwangspause ein. Erst nach rund fünf Sekunden wird die „Jetzt installieren“-Schaltfläche freigegeben. Profis können die Zwangspause mit folgendem Trick abstellen.