schieb.de >

Tag Archiv | "Rechnungen"

Word: „Speichern unter“ als Icon

Dienstag, Oktober 3, 2017

0 Kommentare

Oft lassen sich Rechnungen und andere Dokumente schneller aus bereits vorhandenen Word-Dateien klonen, anstatt sie neu zu erstellen. Dazu öffnet man die existierende Datei und ruft dann die Funktion „Speichern unter“ auf. Steht diese als eigenes Icon bereit, geht die Arbeit noch schneller von der Hand.

Weiterlesen...

Mit PayPal Geld direkt über Outlook versenden

Sonntag, Oktober 16, 2016

0 Kommentare

Wer mit dem eMail-Programm Outlook mit anderen kommuniziert, erhält auf diesem Wege oft auch Rechnungen. Wenn man diese Rechnungen, zum Beispiel im PDF-Format, erst in einem anderen Ordner speichern muss, um sie dann später über die Bank anzuweisen, ist das viel zu umständlich. Stattdessen geht es auch viel einfacher.

Weiterlesen...

Fastbill: Buch-Haltung in der Cloud

Montag, Mai 11, 2015

0 Kommentare

Auch Buchhaltung geht mit der Zeit. Mittlerweile kann man seine Rechnungen und Belege online verwalten – in der Cloud. Ich habe Fastbill ausprobiert: Eine feine Sache für Freiberufler und kleine Unternehmen, weil man damit seine Buchhaltung vereinfachen, Zahlungen überwachen und Belege archibieren kann.

Weiterlesen...

Mein Vodafone: Rechnungen und Vertragsdetails online einsehen

Freitag, Juni 21, 2013

0 Kommentare

Sie sind unterwegs und möchten die Details über die letzte Vodafone-Rechnung einsehen, abfragen, wie viel Freiminuten Sie bereits genutzt haben, oder Zusatz-Optionen für Ihren Handyvertrag aktivieren? Das klappt bequem direkt vom Smartphone aus.

Weiterlesen...

Mozilla Firefox: HTML-Rechnungen optimal drucken

Samstag, Januar 2, 2010

1 Kommentar

Viele Dienstleister und Onlineshop verschicken Rechnungen nicht mehr per Post, sondern bieten einen Onlineservice. Die Rechnung lässt sich im Browser anzeigen und drucken. Auf dem Papier sieht die HTML-Rechnung aber meist anders aus als am Bildschirm. Ist am Monitor zum Beispiel jede zweite Zeile dunkel unterlegt, fehlt die Formatierung beim Ausdruck. Das lässt sich ändern.

Weiterlesen...