Beiträge

iTunes-Reste beseitigen

Mit der Zeit wird der iTunes-Ordner größer und größer. Nach 5 GB sind es schnell 10 GB oder 50 GB. Selbst wenn man gar nicht so viele Musikstücke, Filme und Apps heruntergeladen hat. Der Grund: iTunes vergisst mitunter, überflüssige Dateien zu löschen.

Windows Vista: Störrische Programme „gewaltsam“ installieren

Einige Programm lassen sich partout nicht auf dem Vista-Rechner installieren. Die Installationsroutine bricht mit einer Fehlermeldung ab, oder der Installer bietet statt einer Neuinstallation nur eine Reparatur an. In solchen Fällen hilft das kostenlose Microsoft-Tool „Windows Installer Clean Up“.