Beiträge

ISOs von Windows 10 downloaden

Manchmal streikt das Windows-Update selbst nach mehreren Anläufen. Dann kann das System nicht über die integrierte Update-Funktion auf den neuesten Stand gebracht werden. Stattdessen muss der Anwender dann eine ISO-Datei nutzen.

Jetzt gratis laden: Windows 10 Build 14295 steht zum Testen bereit

Letzte Woche hat Microsoft gleichzeitig mit der Ankündigung, dass nun auch ältere Smartphones auf Windows 10 upgraden können, eine neue Vorschau-Version bereitgestellt. Jetzt gibt’s wieder Neues zum Testen, denn Build 14295 steht für Teilnehmer des Insider-Programms für PCs und Handys zum Testen bereit.

Das ist neu in der Windows 10 Insider Preview Build 10130

Nur neun Tage nach Freigabe von Build 10122 hat Microsoft schon wieder eine neue Vorschau-Version von Windows 10 zum Testen freigegeben. Was gibt’s Neues?

Word für Mac 2016: Farbe des Menü-Bands ändern

Mit Office 2016 nähern sich die Windows- und Mac-Welt an: Auf beiden Plattformen sehen Word und Co. jetzt ähnlich aus. Wem der dunkelblaue Hintergrund von Word 2016 nicht zusagt, der kann aber auch wieder zum klassisch grauen Design wechseln.

GRATIS: MS-DOS Mobile-Vorschau jetzt für Lumia-Smartphones

Microsoft gibt heute MS-DOS Mobile frei, ein neues Betriebssystem, speziell für Lumia-Smartphones entworfen. Damit geht man zurück dorthin, wo die Produktivität für Millionen Menschen einst begann, und veröffentlicht ein bestechend einfaches System.

Spartan-Browser jetzt gratis testen in Windows 10 Build 10049

Ab sofort steht den Testern des Windows-Insider-Programms wieder eine neue Vorschauversion von Windows 10 zur Verfügung. Endlich ist auch der Spartan-Browser enthalten. Die Build-Nummer ist diesmal 10049.

Windows 10 Build 10041: Was ist neu?

Microsoft hat wieder eine neue Vorschauversion von Windows 10 veröffentlicht. Vieles von dem, was die Tester gemeldet hatten, wurde darin bereits umgesetzt. Hier eine Übersicht der Neuerungen in Build 10041.

Interaktive Feedback-Nachfragen in Windows 10 fein-tunen

Bei der Nutzung der Windows 10 Technical Preview werden in regelmäßigen Abständen Rückfragen an den Nutzer eingeblendet, um so Feedback zu sammeln. Das passiert beispielsweise, wenn eine neue Funktion zum ersten Mal verwendet wurde. Wer die Rückfragen nicht mag, stellt sie ab.

Windows 10 in den Tablet-Modus und zurück schalten

In der zehnten Version soll Windows endlich sowohl für PC-Nutzer mit Maus und Tastatur, als auch am Tablet gut nutzbar sein – nach den schlechten Meinungen über Windows 8 ein Muss. Mit der Continuum wird diese einfache Umschaltbarkeit möglich.

Windows 10: Orte zu Cortana hinzufügen

In Windows 10 baut Microsoft die neue Assistentin Cortana ein. Sie kann per Sprachbefehl „Hey Cortana“ aktiviert werden und versteht sich unter anderem auch auf Erinnerungen. Cortana erinnert den Nutzer zum Beispiel an etwas, sobald er sich an einem bestimmten Ort befindet. Dazu muss Cortana aber über mögliche Orte Bescheid wissen.

Windows-10-Vorschau wird per Windows Update verteilt werden

Ende Januar 2015 findet in Redmond eine Veranstaltung zu Windows 10 statt, in der man über das nächste Kapitel für das Microsoft-Betriebssystem sprechen wird. Mit einem Update lassen sich PCs mit Windows 7 und 8.1 für die kommende Vorschauversion vorbereiten.

So installieren Sie die technische Windows-10-Vorschau

Sie interessieren sich für das neue Windows und die Vorschau, die Microsoft seit dem 1. Oktober 2014 kostenlos zum Ausprobieren anbietet? Hier die nötigen Schritte, damit Sie Windows 10 Technical Preview selbst testen können.

Microsoft-Präsentation über Windows 9 am 30. September

An der Westküste der USA bereitet man sich bei Microsoft momentan darauf vor, öffentlich über die nächste Version von Windows zu sprechen. Windows „Threshold“ wird bei Fertigstellung 2015 wohl Windows 9 heißen. Am 30. September werden die Änderungen in Windows 9 enthüllt. Außerdem gibt’s eine Vorschau-Version für Entwickler und Interessierte.