Beiträge

Windows 7 Support endet: Warum eigentlich?

Microsoft stellt den offiziellen Support für Windows 7 ein. Keine Sicherheits-Updates mehr. Zehn Jahre sind natürlich eine lange Zeit. Aber müsste es angesichts der immer noch starken Verbreitung von Windows 7 nicht sogar eine Pflicht des…
Windows 7: Hintergrundbild Crystal Skin Pack

Windows 7 Support endet

Microsoft unterstützt seine Software immer nur eine bestimmte Zeit. Der Support für das beliebte Betriebssystem Windows 7 endet jetzt - nicht aber die Unterstützung für Updates. Sicherheits-Updates will Microsot noch bis ins Jahr 2020 anbieten.…
Windows: Fenstervorschau (Miniaturansicht) nicht anzeigen

Metro-Oberfläche auch in Windows XP, Vista und 7 nutzen

Die Metro-Oberfläche von Windows 8 – entweder man mag sie nicht, oder man will sie nie mehr missen. Wer aus dem einen oder anderen Grund eine ältere Version von Windows im Einsatz hat, zum Beispiel Windows XP oder Vista, kann die neue Startseite…

Eingaben in der Adress-Zeile des Windows-Explorers automatisch ergänzen

Wenn Sie im Browser eine Internet-Adresse anfangen zu tippen, erscheint die wahrscheinlichste Adresse markiert als Vorschlag dahinter. So brauchen Sie nach wenigen Buchstaben nur noch die Eingabetaste drücken, um die Webseite zu laden. Diese automatische Vervollständigung funktioniert normalerweise aber nicht im Windows-Explorer und im Dialogfeld "Ausführen". Mit einem Trick schalten Sie sie auch hierfür ein.

Bildschirm-Kontrast und Farb-Wiedergabe richtig einstellen

Wer Fotos oder Videos am PC bearbeitet, ist darauf angewiesen, dass Farben und Kontraste so naturgetreu wie möglich angezeigt werden. Wer sich diesbezüglich nicht auf die Aussagen des Monitor-Herstellers verlassen will, kann den Bildschirm auch selbst manuell kalibrieren. In Windows 7 stellt Microsoft dafür ein praktisches Hilfsprogramm zur Verfügung.
Windows: Fenstervorschau (Miniaturansicht) nicht anzeigen

Fenster-Vorschau in Windows-Taskleiste abschalten

Seit Windows Vista werden in der Taskleiste Miniaturansichten von jedem Fenster angezeigt, sobald man dort mit der Maus auf ein offenes Programm-Icon zeigt. Wer die Miniaturansichten ausblenden will, weil sie stören, muss nur die entsprechende Einstellung aktivieren.
Windows: Fenstervorschau (Miniaturansicht) nicht anzeigen

Windows 7 ab sofort lieferbar

Der Onlineshop softwareload.de überrascht mit einer außergewöhnlichen Ankündigung: Ab sofort ist Windows 7 hier verfügbar. Ob Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate: Alle Versionen des Windows-Nachfolgers können hier bestellt werden. Als günstigere Systembuilder-Version - oder als reguläre Retail-Version.