Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäte verschleiern und kann seinen Aufenthaltsort ändern…

Windows 7: Energie-Effizienz analysieren

Wenn der Akku des Notebooks mal wieder nach wenigen Stunden leer ist, liegt's meist an stromhungrigen Geräten oder überaktiven Windows-Prozessen. Doch wie findet man die Übeltäter heraus? Mit dem versteckten Energieschnüffler von Windows.

Microsofts neue Windows-Handys

Diese Woche hat Microsoft eine neue Generation von Handys vorgestellt, die Windows 7 Phones. Gebaut werden die Geräte von Firmen wie HTC, Samsung oder LG Electronics. Die Software kommt vom Softwareriesen.

Windows 7: Welche Version ist installiert - 32 Bit oder 64 Bit?

Bei Betriebssystemen und Software muss man sich entscheiden: Soll die 32-Bit- oder 64-Bit-Version heruntergeladen oder gekauft werden? Damit garantiert zur richtigen Version gegriffen wird, sollte vorher geprüft werden, welcher Download für den eigenen Rechner geeignet ist. Der Versionscheck geht ganz einfach.

Windows 7 64 Bit: Unsignierte Treiber installieren

Seit Windows 7 werden immer mehr Rechner mit der 64-Bit-Version des Betriebssystems ausgestattet. Das ist vernünftig, da nur 64-Bit-Systeme mit mehr als 4 GB Arbeitsspeicher zurechtkommen. Allerdings verweigert die 64-Bit-Version oft die Installation von Gerätetreibern, da sie nicht von Microsoft signiert sind. Mit einem Trick geht’s trotzdem.

Windows 7: Welche Software läuft?

Windows 7 ist gekauft – welche Programme können Sie weiter nutzen? Es wäre gut, das vor der Installation zu klären. So müssen Sie auf kein Lieblings-Programm notgedrungen verzichten. Damit Sie genau wissen, welche Software auf dem neuen Windows läuft, gibt es jetzt das Windows 7 Compatibility Center.

Windows 7 ist da - endlich

Nun ist Windows 7 im Handel erhältlich. Noch nie waren die Erwartungen an ein neues Betriebssystem so hoch wie dieses Mal. Denn noch nie wurden wir als Endkunden so sehr in die Ideenfindung für ein neues Windows mit einbezogen. Hinzu kommt, dass Windows Vista auf dem Abstellgleis landete und von manchen als großer Flop bezeichnet wird. Klar, dass die Erwartungen da nach oben klettern - kann Windows 7 diesen gerecht werden?

Alte Hilfe-Dateien mit Windows 7 öffnen

Das Format für Hilfedateien hat sich seit der Einführung von Windows Vista geändert. Eigentlich nicht weiter schlimm - außer Sie brauchen noch eine ältere Software und deren Hilfefunktion.

Windows 7: Fährt es schneller hoch als Vista?

Dem Gefühl nach scheint Windows 7 schneller hochzufahren als Windows Vista. Doch stimmt das tatsächlich? Das hängt davon ab, ab wann man ein System als hochgefahren bezeichnet.

Windows 7/Vista: Maximalen Speicherplatz für die Systemwiederherstellung einstellen

Die Systemwiederherstellung legt bei jedem Einrichten eines Programms eine Sicherung an, zur der kann man im Bedarfsfall ruck-zuck wieder zurückspulen kann. In Windows XP konnte man die maximale Größe des dafür reservierten Bereichs einstellen. In Windows 7 und Vista geht das nicht mehr. Theoretisch.

Windows 7 ab sofort lieferbar

Der Onlineshop softwareload.de überrascht mit einer außergewöhnlichen Ankündigung: Ab sofort ist Windows 7 hier verfügbar. Ob Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate: Alle Versionen des Windows-Nachfolgers können hier bestellt werden. Als günstigere Systembuilder-Version - oder als reguläre Retail-Version.

EU akzeptiert freie Browserwahl in Windows 7

Am 22. Oktober ist es soweit: das neue Windows 7 steht in den Startlöchern – und mit ihm gleich mehrere Browser. Denn die Europäische Union hat grünes Licht gegeben für ein Fenster, mit dem jeder Nutzer seinen Lieblingsbrowser wählen soll.

Windows 7 kommt mit allen Browsern

Am 22. Oktober kommt Windows 7 auf den Markt. Weltweit, auch bei uns. Der Termin für das neue Windows steht schon lange fest. Ein Punkt war in den letzten Wochen aber ungewiss: Ob Microsoft sein Windows 7 in Europa mit oder ohne Browser ausliefern wird.

Windows 7: Das Kontextmenü der Taskleiste ohne rechte Maustaste öffnen

Eine der schönsten Neuerungen von Windows 7 sind die erweiterten Kontextmenüs der rechten Maustaste. Ein Rechtklick auf das Internet-Explorer Icon zeigt zum Beispiel eine Auswahl der Lieblingswebseiten. Was viele Windows-7-User nicht wissen. Das erweitere Menü lässt sich auch ohne Rechtsklick öffnen.

Datei-Suche nach Datum

Meist werden Dateien anhand des Dateinamens gesucht. Es geht aber auch anders. Wer zum Beispiel den Dateinamen nicht mehr kennt, aber noch ungefähr weiß, wann die Datei angelegt oder gespeichert wurde, verwendet das Dateidatum als Suchkriterium.