schieb.de > Tipps > Adolix Split and Merge PDF: PDF-Dateien aufteilen und zusammenfügen

Adolix Split and Merge PDF: PDF-Dateien aufteilen und zusammenfügen

27.07.2009 | Von Mirko Müller

Tipps

Zum Betrachten von PDF-Dateien ist der Adobe Reader ideal. Viel mehr kann er allerdings nicht. Funktionen zum Aufteilen eines PDF-Dokuments in Einzelseiten oder zum Zusammenfügen von PDF-Seiten sucht man vergeblich. Diese Lücke füllt das Gratisprogramm „Adolix Split and Merge PDF“.

Wer zum Beispiel eine riesige PDF-Datei (in der Gratisversion maximal 50 Seiten) in kleine Häppchen aufteilen möchte, muss nur das PDF-Dokument mit der rechten Maustaste anklicken und den Befehl „Adolix Split and Merge PDF“ aufrufen. Danach kann das Dokument in beliebig viele Teil-Dokumente gesplittet werden. Umgekehrt geht’s genau so einfach. In der Gratisversion lassen sich bis zu fünf PDF-Dokumente zu einem Gesamt-Dokument zusammenfügen.

Hier gibt’s den kostenlosen PDF-Splitter „Adolix Split and Merge PDF“:
http://www.adolix.com/split-merge-pdf

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Tumblr
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • XING

Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren