Einträge von Jörg Schieb

TikTok: Schöne Welt ganz ohne #HongkongProtests

Die beliebte Video-App TikTok (egemals musical.ly) ist vor allem bei jungen Menschen beliebt – und hat eine enorme Wirkung. Allzu politisch geht es auf TikTok in der Regel nicht zu. Aber manchmal eben doch – wenn Themen die User beschäftifen. Die Proteste in Hongkong allerdings sind auf TikTok kein Thema. Und das, obwohl die App […]

Klickscham: Auch Digitalisierung verursacht CO2

Die Bundesregierung hat ein Klimakabinett, das sich Gedanken darüber machen soll, wie die gesteckten Klimaziele sich erreichen lassen. Am meisten wird dabei über die Bereiche Gebäude, Verkehr und Landwirtschaft gesprochen. Ein Aspekt aber bleibt außen vor: die Digitalisierung. Denn Digitalisierung kann durchaus helfen, Co2 einzusparen, ist selbst aber auch sehr energiehungrig.

Roger McNamee schämt sich für Facebook

Wer sich die Dokumentation Cambridge Analyticas großer Hack anschaut – zum Beispiel auf Netflix -, der staunt nicht schlecht: Cambridge Analytica gibt es vielleicht nicht mehr – Facebook aber schon. Und das eigentliche Problem ist keineswegs beseitigt. Einer der wichtihsten Investoren bei Facebook äußert sich in der Dokumentation erschütternd – und in Klartext. Roger McNamee […]

Wer will ein Facebook ohne Likes?

Das Leben der anderen: Auf Facebook, Instagram, YouTube und Co. ist es meist ganz toll. Und dafür gibt es dann viele, viele Likes. Aber was, wenn die Inhalte nicht mehr geliket werden könnten? Das ist durchaus eine Überlegung, mit der sich Facebook gerade beschäftigt. Instagram und Facebook könnten bald ohne öffentlich gezeigten Like-Zahlen daher kommen. […]

Ist ein Computer heute noch sinnvoll?

Der klassische PC ist selbst dieser Tage, wo es eine Vielzahl mobiler Geräte auf dem Markt gibt, immer noch stark vertreten. Denn auch wenn es Highlights wie das Samsung Galaxy Note 10+ oder iPhones gibt, hat der Computer in den heimischen vier Wänden noch seine Berechtigung: zum Arbeiten, Spielen oder komfortablen Surfen. Beim Kauf hingegen […]

IFA-Trend: KI im Haushalt – wie nützlich ist das?

Früher ging es auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) um Radio und Fernsehen. Heute werden auf der IFA faltbare Klapp-Handys präsentiert, Fernseher mit 8K-Auflösung und vor allem: immer mehr SmartHome-Geräte. Und die werden nicht nur immer stärker miteinander vernetzt, sondern mit Künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet – und hören aufs Wort. Alexa: Einen Cappuccino bitte.

Kauft nicht bei Lux Mobile

Vier Wochen Lieferzeit für ein bestelltes Case für das iPhone XS Max? Der US-Hersteller Lux Mobile hält das für völlig normal. Zwar zahlt man ordentlich für das Shipping – aber über UPS dauert die Zustellung ewig. Wer Lux Mobile kontaktiert, erntet nur ein müdes Achselzucken. Geduldig bleiben, lautet die Empfehlung. Meine Empfehlung lautet: Nicht bei […]

Deutsche Verlage senden auf Facebook Watch

Facebook: Wer die Massen erreichen will, kommt um das Soziale Netzwerk nicht herum. 2,8 Milliarden Nutzer weltweit. Das ist einfach attraktiv. Und deshalb versuchen auch Verlagre und Sender, im Netzwerk präsent zu sein – wohl wissend, dass das auch eine Menge Nachteile mit sich bringt. Jetzt haben führende Verlage aus Europa eine Kooperation mit Facebook […]

Dopamin, das aus dem Smartphone kommt

Im Grunde wissen wir es alle: Smartphone, Soziale Netzwerke und Apps haben eine unerklärliche Sogwirkung, die durchaus Suchtcharakter haben kann. Aber wieso ist das eigentlich so? Es ist gut zu wissen, dass App-Entwickler bewusst süchtig-machende Faktoren einsetzen, um uns am Smartphone zu halten. Diese Tricks sollte man kennen – und seinen Smartphone-„Konsum“ ebenso.

Lecks in iOS, Android und Windows ausgenutzt

Jahrelang war eine Lücke in iOS offen – die von der chinesischen Regierung ungeniert ausgenutzt wzrde. Um eigene Bürger auszuspionieren. Mittlerweile ist klar: Auch Android und Windows haben riskante Sicherheitslücken. Das Ansteuern einer entsprechend präparierten Webseite reicht aus, um zum Opfer zu werden. Und nun?

GPS-Tracking im Auto: Wenn Arbeitgeber zu viel wissen wollen

GPS: Unter diesen drei Buchstaben kann sich heute jeder etwas vorstellen. Satellitenortung. Immer genau wissen, wo man gerade ist. Das geht mit dem Smartphone. Das geht in vielen Autos. Und kann praktisch sein. Oder auch bedrohlich: Etwa, wenn der Arbeitgeber seine Arbeitnehmer überwacht – und immer weiß, wo sie gerade sind. Aber ist das in […]

Soziale Medien aktiv nutzen – aber sicher

Wer bei Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und Co. aktiv mitmacht, sollte sich der Tatsache bewusst sein, dass die Betreiber der Netzwerke eine Menge Daten sammeln. Einige Daten sind zweifellos erforderlich, um ein solches Netzwerk überhaupt sinnvoll betreiben zu können – aber die Anbieter gehen oft zu weit. Es gibt Mittel und Wege, sich zumindest etwas […]

Fairphone3: Das Smartphone fürs gute Gewissen

Ein kleiner Schraubenzieher: Ein ungewöhnliches Extra in der Schachtel eines modernen, neuen Smartphones. Doch jedem Fairphone liegt ein Mini-Schraubenzieher bei. Nicht als Gimmick, sondern als Werkzeug. Und als Symbol für die Besonderheit des Handys, das kaum einer kennt.  Das Anfang Oktober aber in neuer Version auf den Markt kommen soll – und eigentlich voll den […]

Fairphone3: Wer traut sich, fair zu sein?

Smartphone? Da denken die meisten an iPhone oder Galaxy, an Hersteller wie Apple, Samsung oder Huawei. Dabei gibt es einen Hersteller, dem Nachhaltigkeit, Umweltschutz und faire Bezahlung aller Mitarbeiter in der Entstehungskette wichtig ist: Fairphone. Warum nur sind die Geräte des niederländischen Herstellers nicht längst ein Kassenschlager – in diesen Zeiten?

,

Wie lässt sich App-Tracking mit dem iPhone einschränken?

Es sollte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein: Apps zeichnen unsere Aktivitäten auf und speichern sie. Sogar während wir schlafen und unser Smartphone gar nicht nutzen. Dies gilt selbstverständlich auch für Apps auf iPhones. Die Frage ist: Lässt sich dieses sogenannte App-Tracking irgendwie eindämmen? Mit dieser Frage wollen wir uns beschäftigen – wobei wir auch auf […]