Einträge von Jörg Schieb

20 Jahre Wikipedia: Im Gespräch mit Katherine Maher

Wikipedia – für viele heute ein Synonym für Nachschlagen, Lexikon, Enzyklopädie. Vor 20 Jahren ist der Startschuss gefallen: Aus einem sympathischen kleinen Projekt wurde eine Institution. Ich habe mit der heutigen Wikipedia-Chefin Katherine Maher über die Zukunft von Wikipedia gesprochen.

Überwachung im Home Office

Homeoffice ist (auch) Vertrauenssache. Der Arbeitgeber muss seinen Arbeitnehmern vertrauen, dass die ihre Arbeitszeiten einhalten. Natürlich lässt sich anhand der Ergebnisse einiges ablesen. Aber nicht alles. Deshalb setzen nicht wenige Arbeitgeber Technologien ein, um ihre Mitarbeiter zu kontrollieren – oder sogar zu überwachen. Selbst wenn die sich im Homeoffice befinden.

AirPrint von Apple und Alternativen für Android erklärt: So funktioniert Drucken vom Smartphone und Tablet

Wer viel zuhause am Rechner sitzt oder gar sein Wohnzimmer phasenweise zum Home Office umfunktionieren muss, ist dankbar für jedes Kabel, das nicht mehr zusärtlich anzuschließen ist. Kabellose Tastaturen und Mäuse sind längst Alltag. Aber auch die meisten Drucker lassen sich drahtlos ansteuern. Was AirPrint für Apple-User, ist EPrint, NFC Printing oder Cloud Print für […]

Bildschirm aufnehmen und kommentieren: Video Recorder

Man kennt solche Videos: Jemand erklärt, was am Bildschirm passiert – ob im Game, bei einer Büro-Software oder auf einer Webseite – und gleichzeitig ist die Person in klein im Bild zu sehen. In Zeiten von Home-Office gibt es einen zunehmenden Bedarf, genau so etwas zu können: Den Bildschirm “abfilmen” – und gleichzeitig kommentieren, was […]

WhatsApp verwirrt User mit neuen Regeln

Das Misstrauen an WhatsApp wächst: Immer mehr Menschen erwägen zumindest, alternative Messenger wie Signal, Threema oder Telegram zu installieren. Neue Nutzungsbedingungen verstärken diesen Trend – denn viele Menschen befürchten, dass nun noch mehr Daten an Facebook fließen könnten.

Angela Merkel kritisiert Twitter-Sperre – dann sollte sie aktiv werden

Twitter sperrt dauerhaften den Kanal von Donald Trump – wegen des „Risikos zur weiteren Anstiftung zur Gewalt“. Das begrüßen sehr viele und finden es richtig und wichtig. Aber es gibt auch kritische Stimmen, die darin einen Eingriff in das Recht der freien Meinungsäußerung sehen. Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Beispiel. Aber wie dann umgehen mit einem […]

Und plötzlich steht Donald Trump ohne Twitter da …

Mit nahezu 89 Millionen Followern ist Donald Trump einer der erfolgreichsten Twitterer. Doch die Plattform hat dem Noch-Präsidenten jetzt dauerhaft die Konten gesperrt. Das führt zu längst überfälligen Diskussionen über die Verantwortung und Macht der sogeannnten Sozialen Netzwerke. Viel zu lange hagen die entschieden, was erlaubt ist und was nicht. Das muss sich nun dringend […]

Was haben die Sozialen Netzwerke mit dem Sturm aufs Kapitol zu tun?

Die Bilder von Mittwoch in Washington D.C. werden uns wohl für ewig in Erinnerung bleiben: Der aufgeheizte Mob stürmt das Kapitol – und dringt sogar ins Gebäude ein. Die Sozialen Medien haben zweifellos eine Rolle dabei gespielt. Aber welche? Nach dem Sturm aufs Kapitol wurden zum ersten Mal die Social Media Accounts von Donald Trump […]

Die Elektronische Patientenakte (EPA) kommt

Neues Jahr, neue Regeln – und neue Möglichkeiten. Zum Beispiel ist jetzt ganz offiziell die Elektronische Patientenakte gestartet, über die schon viel gesprochen wurde. Es wird ja immer nach m ehr Digitalisierung im Gesundheitssektor verlangt: Die elektronische Patientenakte ist da ein überaus wichtiger Baustein. Aber was bringt sie, wie funktioniert sie, sind meine Daten sicher?

Wenn Bauen schnell gehen muss: Das Fertighaus rangiert auf Platz 1

Bei der herrschenden Wohnungsknappheit, muss Bauen schnell gehen und soll außerdem günstig sein. Fertighäuser gibt es in unzähligen Varianten und Ausstattungen von Einfamilienhaus bis hin zum Wohnblock. Gründe für die Entscheidung zum Bau von Fertighäusern Natürlich können die geringeren Gesamtbaukosten für Bauherren ausschlaggebend sein, doch nicht immer steht das finanzielle Interesse im Fokus, wenn ein […]

Tanzende Roboter: Was das eigentlich bedeutet

Immer wieder kursieren Videos von Robotern, die erstaunliche Dinge tun. Sogar tanzen – und das ist in puncto Bewegungsprozess besonders anspruchsvoll und deshlb interessant, wenn sie das können. Doch die Macher solcher Videos verfolgen noch einen weiteren Zweck: Wir sollen die Roboter mögen.

Schick gestaltet bedienen: Aktuelle Trends im App-Design

Einfach zu bedienen und alles schön übersichtlich – oder Bedienungs-Albtraum? Das Design einer App entscheidet, ob wir uns gut zurechtfinden – und ob die Bedienung Spaß macht. Moderne Apps sind anders gestaltet als noch vor einigen Jahren. Das App-Design unterliegt einem ständigen Wandel. Beispiele sind neue Features wie Dark Mode und Full Screens.

Deep-Fakes boomen: Gefahr fürs Super-Wahljahr 2021

Mit Hilfe von KI lassen sich heute verblüffend echt wirkende Fotos, Videos und Audios erzeugen. Der Aufwand für solche “Deep Fakes” wird immer geringer. Es kursiert Software, die in der Lage ist, ohne weiteres Gesichter in Videos auszutauschen oder Personen beliebige Texte sprechen zu lassen. Das ist technisch alles sehr interessant und auch mitunter unterhaltsam […]

Corona Warn App kann jetzt auch Kontakttagebuch

Fast unbemerkt ist eine neue Version 1.10 der Corona Warn App aufgelegt worden. iOS-Nutzer können sie bereits manuell laden, Android-Nutzer müssen auf das Update warten – aber wohl nicht lange. Neu ist ein eingebautes Kontakttagebuch. Das empfiehlt auch Virologe Christian Drosten. Allerdings ist die Umsetzung in der App enttäuschend.

Wie nachhaltig ist Digitalisierung eigentlich?

Ständig hören wir: Es muss schneller voran gehen mit der Digitalisierung. In den Schulen. In der Verwaltung. Aktuell natürlich bei den Gesundheitsämtern, um die Corona-Krise besser in den Griff zu bekommen. Und in der Wirtschaft mal sowieso.

Meine 5 App-Empfehlungen fürs neue Smartphone oder Tablet

Ganz sicher lagen auch dieses Jahr wieder viele Hightech-Geschenke unter dem Tannenbaum. Rechner. Notebooks. Aber vor allem auch Tablets und Smartphones. Die müssen ausgepackt und ausprobiert werden, ist ja klar. Unser Digitalexperte Jörg Schieb stellt heute mal ein paar Apps vor, die gerade jetzt, so an Weihnachten, praktisch und nützlich sind – oder einfach nur […]

Mögliche Impf-Nebenwirkungen in der Corona-Warn-App melden?

Rund zwei Drittel der Bevölkerung sind bereit, sich impfen zu lassen. Eine logistische Herausforderung. Nun gibt es Vorschläge, die Corona Warn App als Werkzeug einzusetzen: Sie könnte helfen, die Termin in den Impfzentren zu verwalten – und mögliche Nebenwirkungen zu melden. Kann das funktionieren?