Einträge von Jörg Schieb

Ein Vergleich zwischen Adobe Acrobat & Wondershare PDFelement

Eine Welt ohne PDF-Dokumente – wirklich schwer vorstellbar. Ganz besonders in Zeiten von Home Office für alle. PDF-Dokumente erlauben einen einfachen Austausch von Dokumenten. Denn PDFs lassen sich heute auf allen Geräten verarbeiten – und ausdrucken. Wer aber selbst PDF-Dokumente erstellen will oder muss, braucht dafür in der Regel spezielle Software. Insbesondere, wenn auch Sonderfunktionen […]

Influencer: In 80 Hashtags um die Welt

Wir kennen alle Influencerinnen und Influencer: Die einen besprechen die neusten Gadgets, die anderen geben Schminktipps und scheinen sich mit Pflegeprodukten auszukennen, wieder andere reisen gerne… Die Welt ist bunt – die der Influencer auch. Aber die meisten Influencer machen Werbung. Einige diskret eingeflochten, andere brutal direkt und ausschließlich. Aber was verdienen Influencer eigentlich und […]

Wondershare Filmora im Tes: Was hat das Videobearbeitungsprogramm zu bieten?

Moderne Luxus-Smartphones verfügen mittlerweile über hochwertige Kameras, die mit ausgefeilter Software unterstützt werden. Das erlaubt hochwertige Foto- und Videoaufnahmen – nicht nur für den Privatbereich. Doch für dort reicht es auf jeden Fall. Die Zeiten, in denen eine hochwertige Kamera gekauft werden musste, um 4K-Videos aufnehmen zu können, sind jedenfalls definitiv vorbei. Dadurch sind heute […]

Fake-SMS mit Paketbenachrichtigungen beruhen auf Facebook Leak

Sie sorgen gür große Verunsicherung: Aktuell kursieren besonders viele Nachrichten, die aussehen wie eine Paket-Benachrichtigung – aber reiner Betrug sind. Wie die Linkadresse in der SMS anklickt oder antippt, läuft Gefahr, sich einen Trojaner aufs Smartphone zu holen. Hier ist oberste Vorsicht angeraten!

#FacebookLeak: Praktischer Schnelltest – bin ich betroffen?

Seit einigen Tagen kursieren höchst sensible und persönliche Daten von über 530 Millionen Facebook-Nutzern. Cyberkriminelle können die Daten frei nutzen – und missbrauchen sie vor allem für Phishing-Attacken. Da ihnen auch die Rufnummern in die Hände gefallen sind, kursieren gerade mehr Fake-SMS. Aber bin ich selbst auch betroffen? Das lässt sich jetzt einfach herausfinden!

Update der Corona Warn App: Check-In und Schnelltests inklusive

Rund 26 Millionen Download: Die Corona Warn App ist auf vielen Smartphones installiert. Allerdings wurde die App in den letzten Monaten kaum weiter entwickelt. Doch jetzt kommt ein fettes Update: Die App bekommt eine “Check-in”-Funktion, um sich an Locations anzumelden. Das macht die Luca App allerdings nicht überflüssig. Und: Die Möglichkeit, Schnelltests in der Corona […]

Facebook: 533 Mio. Datensätze geklaut

Bereits 2019 haben Hacker durch Ausnutzen von Sicherheitslecks bei Facebook rund 533 Millionen Datensätze abgegriffen – darunter sehr persönliche Daten wie Geburtsdatum, Wohnorte, E-Mail-Adresse und Telefonnummern. Facebook hat das Sicherheitsleck gestopft. Aber das war’s. Der Konzern warnt die Betroffenen nicht und bietet ihnen auch keine Hilfe an. Wir schon,

,

Auch elektrische Zahnbürsten werden “intelligent”

Schon seit langem ist die Industrie der elektronischen Zahnbürsten in die Ära der “intelligenten” Geräte eingetreten. Zahnbürsten, die gewissermaßen “mitdenken” und den Nutzer/die Nutzerin bei der korrelten Zahnpflege optimal unterstützen. Die zwei führenden Marken Oral-B und Philips haben bislang allerdings keine innovativen Durchbrüche geschafft.

Bibliotheken: Das Problem mit E-Books und Hörbüchern

Wäre das nicht praktisch: Bei Bedarf ein bestimmtes Buch als E-Book oder ein Hörbuch bei der Stadtbibliothek des Vertrauens ausleihen – bequem über das Internet. Ohne die Gefahr, sich mit Corona zu infizieren. Leider bieten das nur vergleichsweise wenige Bibliotheken – und es liegt nicht an ihnen.

E-Ausleihe: Bibliotheken müssen digitaler werden

Wenn Bibliotheken auch E-Booms in großem Stil ausleihen könnten, wäre sie nicht nur modern, sondern würden auch gerade in schwierigen Zeiten wie diesen vielen Menschen helfen können: Einfach bequem von zu Hause aus Literatur ausleihen oder Sachbücher für die Schule – das wär’s. Doch es gibt Gründe, wieso die meisten Bibliotheken zurückhaltend sind.

Was sind die Ursachen für Hass, Hetze und Wut?

Bundespräsident Steinmeier hat gerade das Gesetz zur Bekämpfung von Hasskriminalität unterschrieben. Es sieht auch eine Datenweitergabe an das BKA vor, um Rechtsverstöße schneller und effektiver ahnden zu können. Die großen Plattformen sollen also nicht nur löschen – wie es bereits das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) vorsieht -, sondern auch strafbare Postings melden.

Ich shoppe, also bin ich: Youtube will Shopping-Anreize ausbauen

Youtube ist die mit Abstand populärste Video-Plattform. Gefühlt gibt es immer mehr Werbung: Influencer lassen sich für ihre Inhalte bezahlen, Werbespots vor und wärend der Videos – oft nun sogar zwei Spots nacheinander – und Werbeflächen im und unter demn Video. Als wäre das nicht genug, plant Youtube noch weitere Werbung: Etwa Kaufklinks für Produkte, […]

ERP und CRM: Die perfekte Symbiose

Moderne Unternehmen – ob nun klein- oder mittelständisch – setzen  heute Software ein, um ihre Aufgaben effektiv zu erledigen. Häufig kommen dabei ein CRM (Customer Relation Ship) und ERP (Enterprise Ressource Plannung) zum Einsatz. Beide Systeme kombiniert liefern besondes gute Ergebnisse – wenn die Software gut aufeinander abgestimmt ist.

Goldrausch in der Kunstwelt: Non-fungible Tokens NFTs

Das Netz hat mal wieder einen neuen Trend und ein neues Schlagwort: NFT. Die “Non Fungible Token” sorgen gerade für eine Goldgräberstimmung. Milt Hilfe der Blockchain wird die Kunstwelt aufgewirbelt. Interessenten zahlen Millionenbeträge für digitale Kunste. Das könnte man für abgedreht halten – und ist es sicher auch -, aber es gibt einige interessante Aspekte […]

Youtube will mehr Kauflinks anzeigen

Youtube probiert gerne neue Funktionen aus. In den USA präsentiert Youtube bereits seit Monaten unterhalb eines Videos Kauflinks zu Produkten, die die KI in einem Video entdeckt hat – sowie Hinweise auf weitere Videos, die sich mit denselben Produkten beschäftigen. Jetzt wurde der Test erweiter auf ähnliche und vergleichbare Produkte.

NFTs: Ein Tweet, der 2,9 Millionen Dollar wert ist

Es entwickelt sich eine gänzlich neue Kultur, Kunst zu verkaufen – und zu besitzen. Für digitale Kunst wurden in den letzten Wochen mehrfach Millionenbeträge bezahlt. Ein Echtheitszertifikat dokument, wem die Kunst gehört. Selbst ein Tweet wurde jetzt “verkauft”: Für 2,9 Mio. Dollar hat ein Investor sich das Eigentum am ersten Tweet aller Zeiten gesichert.

Corona Warn App und Luca App als Gespann gegen Corona

Die Corona Warn App erhält ihr erstes umfangreiches Update: Ähnlich wie die Luca App – die auch bundesweit eingesetzt werden sill – kann die Corona Warn App künftig QR-Codes scannen. Auf diese Weise soll auch die Corona Warn App nachvollziehen können, wo man gewesen ist. Das macht Warnungen bei einem Infektionsgeschehen selbst dann möglich, wenn […]

Online-Zahlvorgänge jetzt doppelt abgesichert

Waren und Dienstleistungen im Internet zu bezahlen – bequem, aber nicht ohne Risiken. Denn grundsätzlich besteht jederzeit die Gefahr, dass Cyberkriminelle Zugangsdaten abgreifen und so Zahlmittel missbrauchen. Deswegen besteht jetzt die Pflicht, Zahlungsvorgänge – insbesondere das Bezahlen per Kreditkarte – zusätzlich abzusichern. Mit einer “Zwei Faktor Authentifizierung”.