schieb.de > tipps&tricks > IrfanView: Bilder aus Unterordnern durchblättern

IrfanView: Bilder aus Unterordnern durchblättern

06.07.2012 | Von Ann + J.M.

tipps&tricks

Der kostenlose Bildbetrachter IrfanView zeigt JPG-Dateien und andere Fotos flott an. Um Fotos aus einem Ordner durchzublättern, muss man nur eines der Bilder öffnen, dann lässt sich mit den Pfeilen in der Symbolleiste vor- und zurückschalten. Mit einem Trick klappt das auch mit allen Bildern aus etwaigen Unterordnern.

  1. Um alle Bilder aus dem aktuellen Ordner samt Unterordnern durchzustöbern, starten Sie IrfanView.
  2. Klicken Sie nun auf „Datei, Dateien suchen…“. Alternativ können Sie auch gleichzeitig die Tasten [Strg] + [F] drücken.
  3. Tragen Sie nun oben die Suchmaske *.* ein, und klicken Sie darunter auf die Schaltfläche „Durchsuchen“.
  4. Wählen Sie den Hauptordner, der die Bilder und Unterordner enthält.
  5. Jetzt folgt oben rechts ein Klick auf „Suche starten“. Einen Moment später erscheinen unten alle gefundenen Fotos.
  6. Um die Liste in das Hauptfenster von IrfanView zu übernehmen, genügt ein Klick auf „Zeige im Hauptfenster“. Auch eine Slideshow lässt sich hier starten.


Jetzt Newsletter abonnieren

* Nichts mehr von schieb.de verpassen
* Exklusive Extras wie Audios, Videos und eBooks
* Kostenloses eBook "PC Tuning" direkt zum Download
* und viele andere Vorteile...


Ja, ich will den Newsletter haben...


Kommentieren