schieb.de > Tipps > Zum Anhängen von E-Mail-Anlagen in Thunderbird Dropbox verwenden

Zum Anhängen von E-Mail-Anlagen in Thunderbird Dropbox verwenden

21.09.2012 | Von Ann + J.M.

Tipps

Seit Thunderbird 13 unterstützt das freie E-Mail-Programm das Anhängen von grossen Dateien über externe Online-Dienste, wie zum Beispiel Ubuntu One. „Filelink“, so heisst die neue Funktion. Sie möchten lieber die Online-Festplatte Dropbox zum Senden von Anlagen per Filelink verwenden?

  1. Um Dropbox für Thunderbird-Anlagen einzurichten, laden Sie als Erstes das Add-on Dropbox for Filelink herunter.
  2. Installieren Sie die Erweiterung, indem Sie in Thunderbird auf „Extras, Add-ons“ klicken. Dann folgt ein Klick auf das Werkzeug-Symbol, „Add-on aus Datei installieren“. Finden Sie dann die heruntergeladene *.xpi-Datei von Ihrer Festplatte.
  3. Um Dropbox zu aktivieren, klicken Sie nach dem Neustart des E-Mail-Programms auf „Extras, Einstellungen…, Anlagen, Ausgehend, Hinzufügen“.
  4. Im Abschnitt „Einen Online-Speicherdienst wählen“ folgt nun ein Klick auf „Dropbox“.

Hängen Sie zukünftig eine Datei grösser als 1 MB an eine neue Nachricht an, genügt ein Klick auf „Verlinken“, und die Datei wird als Dropbox-Anlage eingefügt.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Tumblr
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • XING

Jetzt Newsletter abonnieren

* Nichts mehr von schieb.de verpassen
* Exklusive Extras wie Audios, Videos und eBooks
* Kostenloses eBook "PC Tuning" direkt zum Download
* und viele andere Vorteile...


Ja, ich will den Newsletter haben...


Kommentieren