Windows Me verfügt serienmäßig über ein Backup-Programm, mit dem sich komfortabel Sicherheitskopien anfertigen und bei Bedarf auch wieder zurück kopieren lassen. Allerdings wird das Backup-Programm bei der Installation des Betriebssystems nicht mit kopiert, taucht also in keinem einzigen Menü auf.

Wer es trotzdem benutzen möchte, legt die Windows-Me-CD ins Laufwerk ein und sucht dort nach dem Ordner AddonsBackup. Anschließend die beiden Dateien backup.txt und msbackup.exe markieren und auf die Festplatte kopieren, am besten in den Ordner WindowsSystem.

Bei dem Programm handelt es sich um eine Lizenzversion von Seagate Backup Exec. Nachdem es auf die Festplatte kopiert wurde, empfiehlt es sich, eine Verknüpfung anzulegen, damit jederzeit bequem auf das Backup-Programm zugegriffen werden kann.