Die meisten modernen Mäuse verfügen über ein kleines Rollrad, mit dem man bequem in Dokumenten blättern oder durch Fenster srollen kann. Beim Surfen mit dem Internet Explorer bietet das kleine Rädchen eine besonders praktische Zusatzfunktion, die jedoch weitgehend unbekannt ist.

Wird beim Betätigen des Rollrades gleichzeitig die Taste [Strg] gedrückt, verändert der Internet Explorer in kleinen Schritten die Schriftgröße. Auf diese Weise lässt sich die Schrift bequem vergrößern oder verkleinern, ohne dass die gut verborgenen Funktionen in den Menüs bemüht werden müssten. Das funktioniert auf fast allen Webseiten. Ähnliche Ergebnisse lassen sich auch in vielen anderen Programmen erzielen, etwa in Microsoft Office.