Die Detailansicht („Ansicht > Details“) hat noch viel mehr zu bieten: Sie zeigt nicht nur zusätzliche Dateiinformationen, sondern ist ein mächtiges Werkzeug, um die Dateiliste nach allen erdenklichen Kriterien zu sortieren. Und das mit einem einzigen Mausklick. Ein Mausklick auf den Spaltentitel genügt, und schon sortiert Windows den Inhalt nach dem jeweils angeklickten Kriterium, beispielsweise nach dem „Typ“ oder dem Änderungsdatum.

Wenn Sie den Spaltentitel ein zweites Mal anklicken, kehrt Windows die Sortierung um, beispielsweise von Z bis A statt von A bis Z. Ist eine andere Anzeige aktiv – etwa „Symbole“ –, können Sie die Sortierung über den Menübefehl „Ansicht > Symbole anordnen nach“ vornehmen.