Geschwindigkeit ist Trumpf. Das gilt natürlich auch für die Festplatte. Daher sollten Sie die schnellen Scheiben von Zeit zu Zeit defragmentieren. Was dahinter steckt? Wenn Windows eine Datei auf der Festplatte speichert, dann steht nicht immer genügend zusammenhängender Platz auf der Platte zur Verfügung. Macht aber auch gar nicht: Den ersten Teil der Datei speichert Windows dann beispielsweise ganz vorne auf der Festplatte, einen weiteren Teil in der Mitte und den Rest schließlich am Ende der Festplatte.

Die Datei ist damit – in Fragmente zerlegt – sicher auf der Festplatte untergebracht; als Nutzer merken Sie auch gar nichts davon. Wenn Sie die Datei nun wieder laden, muss quasi der umgekehrte Weg beschritten werden: Zuerst liest Windows ein paar Daten vom Anfang der Festplatte, dann aus der Mitte und den Rest schließlich vom Ende der Festplatte.

Der Nachteil bei dieser Methode: Die Bewegung zwischen den verschiedenen Bereichen der Festplatte kostet Zeit; ist die Datei dagegen “am Stück” auf der Festplatte abgelegt, geht es viel schneller. Das genau macht die Defragmentierung: Wo es geht, werden Dateien an einem Stück abgelegt; die Fragmente der Daten werden zusammengetragen.

Gestartet wird das Defragmentierungsprogramm über “Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Defragmentierung”.. Wählen Sie dort als erstes das zu defragmentierende Laufwerk aus, klicken Sie dann auf “Defragmentieren” und lassen Sie das Programm seine Arbeit tun. Mittels der Schaltflächen “Unterbrechen” und “Anhalten” können Sie die Defragmentierung jederzeit stoppen. Während das Programm läuft, sollten Sie den PC nur nicht ausschalten; zumindest nicht, ohne das Defragmentierungsprogramm anzuhalten und regulär zu beenden. Ansonsten kann es passieren, dass Daten verloren gehen.

Defragmentieren de luxe mit O&O Defrag

Doch die serienmäßig in Windows eingebaute Defragmentierung ist keineswegs optimal. Eins der besten Programme zum Defragmentieren der Festplatte ist Defrag von O&O Software. Das Programm optimiert die Festplatte nach allen Regeln der Kunst. Da auch “im Hintergrund” aufgeräumt wird, also während man arbeitet, ist die Festplatte stets in optimalem Zustand.

Defrag von O&O Software kaufen