Wer Bilder retuschieren möchte, greift in der Bildbearbeitungssoftware zu Radiergummi, Kopierstempel oder Pinsel. In GIMP lässt sich der Werkzeugdurchmesser der wichtigsten Retuschewerkzeuge im Dialogfenster “Dialoge | Pinsel” anpassen. Allerdings bietet GIMP für die bereits vorhandenen Werkzeugspitzen keine Größenänderung an.

Hier hilft folgender Trick: Wer die Standard-Werkzeugspitzen dupliziert, kann Pinselgrößen und weitere Eigenschaften der Standardwerkzeuge beliebig verändern. Zum Kopieren mit der rechten (!) Maustaste auf die Werkzeugspitze klicken und den Befehl “Pinsel duplizieren” aufrufen. Im “Pinseleditor” lassen sich jetzt zum Beispiel die Größe oder Kantenschärfe anpassen. Die kopierte Werkzeugspitze steht dauerhaft in der “Pinsel”-Palette zur Verfügung. Mit einem Doppelklick auf den neuen Pinsel sind jederzeit weitere Größenanpassung möglich.