Oft arbeiten mehrere Personen an einem Text. Die Entwürfe für Textdokumente werden dann per Mail hin- und hergeschickt und Kommentare direkt ins Original eingefügt. Was viele Word-Anwender nicht wissen: Wer Änderungsvorschläge hat, kann sie so als Kommentar einfügen, das der Originaltext unverändert bleibt.

So funktioniert die Kommentarfunktion in Word 2007 und 2010: Die Textstelle markieren, die kommentiert werden soll und dann im Menüband “Überprüfen” auf “Neuer Kommentar” klicken. Am rechten Rand erscheint das Kommentarfeld. Hier die gewünschte Anmerkung einfügen. Der Originaltext bleibt dabei erhalten. Eine gestrichelte Linie weist lediglich auf den Kommentar hin. Per Klick auf die Schaltfläche “Markup anzeigen” und den Befehl “Kommentare” lassen sich die Anmerkungen ein- oder ausblenden.