Wenn auf einer Webseite Fremdworte oder Fachbegriffe auftauchen, lässt sich über eine Google- oder Bing-Suche schnell die Bedeutung nachschlagen. Die meisten Anwender tippen hierzu den Begriff ins Suchfeld oben rechts ein starten mit [Return] die Suche. Das Abtippen kann man sich beim Firefox und Internet Explorer sparen.

Beide Browser sind mit einer pfiffigen Funktion ausgestattet, um Begriffe einer Webseite ohne Tipparbeit bei Google oder Bing nachzuschlagen. Einfach per Doppelklick oder mit gedrückter Maustaste den Begriff auf der Webseite markieren und mit der rechten Maustaste darauf klicken. Im aufklappenden Menü den Befehl “Google-Suche nach…” (Firefox) bzw. “Suche mit Bing” (Internet Explorer) aufrufen. Daraufhin erscheint ein neuer Tab mit den Suchergebnissen der jeweiligen Suchmaschine.