Auch Netbooks kommen in die Jahre und müssen mit der Zeit neu installiert werden. Ohne DVD-Laufwerk ist das aber gar nicht so einfach. Dank einer versteckten Installations-Partition geht’s auch ohne Laufwerk.

Nahezu alle Netbook-Hersteller statten die Geräte mit einer versteckten Installations-Partition aus. Das ist ein unsichtbarer Bereich auf der Festplatte, auf dem die Original-Installationsdateien des Betriebssystems liegen. Von dort aus lässt sich Windows neu installieren. Hierzu muss beim Systemstart eine bestimmte Taste oder Tastenkombination gedrückt werden. Bei Netbooks von Samsung ist das zum Beispiel die Taste [F4], bei Acer-Modellen die Tastenkombination [Alt][F10] und bei Asus-Netbooks die [F9]-Taste.