Das freie Mail-Programm Thunderbird speichert alle E-Mails in einer einzelnen Inbox-Datei. Um Nachrichten in ein anderes Programm zu übernehmen, beispielsweise nach Outlook Express, Windows Mail oder Microsoft Mail Desktop, können Sie die entsprechenden Nachrichten ins *.eml-Format konvertieren.

Um E-Mails in das Dateiformat von Windows Mail umzuwandeln, starten Sie als Erstes Mozilla Thunderbird. Navigieren Sie jetzt zu dem Ordner, der die Nachrichten enthält, die Sie exportieren möchten. Nun markieren Sie alle gewünschten Nachrichten (indem Sie [Strg] gedrückt halten und auf die Nachrichten klicken).

Ziehen Sie die markierten E-Mails dann zuerst auf eine freie Stelle der Taskleiste, und lassen Sie sie dann auf dem Desktop fallen, sobald er sichtbar wird. Von hier aus können Sie die *.eml-Dateien auch ins Programmfenster von Windows Mail, Outlook Express oder Windows Live Mail ziehen, wodurch sie importiert werden.