In der linken Spalte des Startmenüs zeigt Windows die meist verwendeten Programme an. Sie möchten gern mehr oder weniger Einträge in dieser Liste anzeigen? Wie viele Verknüpfungen im Startmenü angezeigt werden, können Sie selbst festlegen.

Um die Anzahl der Programme einzustellen, die Windows in der linken Spalte des Startmenüs anzeigt, klicken Sie als Erstes mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Taskleiste und wählen dann „Eigenschaften“.

Schalten Sie zum Tab „Startmenü“, und klicken Sie dann auf „Anpassen…“. Im Bereich „Startmenügröße“ können Sie jetzt die gewünschte Anzahl von Programmen festlegen, für die im Startmenü Platz eingeräumt werden soll. Bestätigen Sie die Änderungen abschließend, indem Sie auf „OK“ und „OK“ klicken.