Wenn Sie im Google-Chrome-Browser einen neuen Tab öffnen, wird Ihnen über den häufig verwendeten Webseiten auch ein Textfeld angezeigt, mit dem Sie schnell eine Google-Suche starten können. Woran liegt es, wenn dieses Suchfeld – und auch das Google-Logo – plötzlich fehlt?

Die Seite für neue Tabs im Chrome-Browser ist eine abgespeckte Version der Google-Startseite. Des Rätsels Lösung ist daher: Verwendet der Browser eine andere Suchmaschine als Google, sind auch das Suchfeld und Google-Logo nicht vorhanden. Haben Sie also etwa Bing als Standard eingestellt, starten Sie Suchanfragen mit der Adressleiste. Über die Seite „Neuer Tab“ geht es dann nicht.

Um das Google-Logo nebst Textfeld zum Suchen wiederherzustellen, muss wieder Google als Suchmaschine im Browser festgelegt werden. Dazu rufen Sie chrome://settings/searchEngines auf und klicken hinter „Google“ auf „Als Standard festlegen“. Anschließend öffnen Sie einen neuen Tab und finden dort Logo und Suchfeld wieder.

google-chrome-standardsuche-wiederherstellen