Sie haben in Ihrem Heimnetzwerk noch keinen WLAN-Drucker, der direkt per Netzwerk erreichbar ist? Mit einigen Einstellungen lassen sich auch ganz normale Drucker, die an einen Mac angeschlossen sind, von allen Geräten im Netzwerk nutzen. Wie geht das?

Damit ein Drucker, der per USB-Kabel mit Ihrem Mac verbunden ist, sich überall im Netzwerk erreichen lässt, müssen Sie ihn freigeben. Und das geht so:

  1. Oben in der Menüleiste klicken Sie auf das Apfel-Symbol und dann auf „Systemeinstellungen …“.
  2. Wechseln Sie im nächsten Schritt zur Rubrik „Drucker und Scanner“.
  3. In der Liste links markieren Sie nun den Drucker, der freigegeben werden soll.
  4. Rechts setzen Sie dann einen Haken bei der Option „Diesen Drucker im Netzwerk freigeben“.
  5. Nach einem Klick auf den Knopf „Freigabe-Einstellungen“ stellen Sie sicher, dass der Druckerfreigabe-Dienst aktiv ist.
  6. Zum Schluss schließen Sie die Systemeinstellungen wieder.

Der Drucker ist jetzt im Netzwerk freigegeben, und andere Geräte können ihn zum Ausdrucken nutzen.

osx-drucker-im-netzwerk-freigeben