Seit Jahren ist der CCleaner eines der besten Tuning-Programme für Ihren PC. Ruckzuck erhalten Sie massiv mehr Speicherplatz. Bei länger nicht ausgeführter Bereinigung können das sogar mehrere Gigabyte sein. Damit Sie das Aufräumen nicht vergessen, überwacht CCleaner Ihren PC sogar automatisch.

Die automatische System-Überwachung ist ab CCleaner 5.0 verfügbar, den Sie gratis von der Webseite www.piriform.com/ccleaner herunterladen können. Nach der Installation sollte die Überwachung bereits aktiv sein, was Sie an dem entsprechenden Symbol im Windows-Infobereich neben der System-Uhrzeit erkennen.

In der Professional-Version lässt sich die Hintergrund-Überwachung auch feinjustieren. Öffnen Sie CCleaner dazu, und wechseln Sie links zum Bereich „Einstellungen, Überwachung“. Hier stellen Sie ein, ob Sie einen Hinweis erhalten wollen, oder ob die Putz-Aktion von selbst starten soll. Außerdem können Sie auch Ihren Browserverlauf von CCleaner löschen lassen, sobald Sie Internet Explorer, Firefox, Chrome oder Opera beenden.

ccleaner-5-einstellungen-ueberwachung