In jedem Betriebssystem ist die Zwischenablage eine grundlegende Funktion, mit der sich Daten zwischen Programmen übertragen lassen. Zum Kopieren von Bild- oder Textdaten müssen Windows-Nutzer die Quelldatei aber nicht erst öffnen und den Inhalt markieren. Es geht auch einfacher.

„Copy Contents“ ist ein Gratis-Hilfsprogramm, mit dem das Kopieren von Text und Bildern viel einfacher wird. Ist das Tool installiert, genügt ein Rechtsklick auf ein beliebiges Bild oder eine Textdatei, um den Inhalt über das Kontextmenü in die Zwischenablage zu kopieren. Unterstützt werden die Formate JPG, PCX, PNG, BMP, TGA, GIF und TIF, was Bilder angeht, sowie TXT für Textdokumente.

Wurde Inhalt aus einer Datei mit Copy Contents erfolgreich kopiert, erscheint oben rechts eine Benachrichtigung. Anschließend können die Daten an anderer Stelle wieder eingefügt werden, etwa in einem Textfeld auf einer Webseite – oder in einer Bildbearbeitung.

Copy Contents ist kostenlos nutzbar und funktioniert sowohl mit Windows 7 als auch mit neueren Windows-Versionen, wie 8, 8.1 und 10. Unter Windows XP haben wir das Programm nicht getestet.

Gratis-Download: http://vdsfreak.com/post/100692850860/copy-contents

windows-copy-contents