In der Kalender-App am Mac kann der Nutzer nicht nur einen, sondern mehrere Kalender gleichzeitig nutzen – etwa solche, die per Exchange oder iCloud synchronisiert werden. Wenn man einen Termin eingetragen hat und ihn in einen anderen Kalender verschieben will – etwa vom Haupt-Kalender in den Kalender für Urlaub –, muss man den Termin dazu nicht neu eintragen.

Stattdessen ändert man einfach den zugeordneten Kalender für den Termin. Dazu klickt man in der Kalender-App auf den Termin, sodass der Eintrag zur Bearbeitung geöffnet wird. Dann oben rechts auf das farbige Feld klicken und nun in der angezeigten Liste den gewünschten Kalender auswählen, in dem der Termin abgelegt werden soll.

Anschließend ändert der Termin sofort seine Farbe, um die Zugehörigkeit zum neuen Kalender zu bestätigen.

osx-kalender-termin-verschieben