wmg-logo

Über den Explorer und die Eigenschaften der Ordner für Bilder, Musik, Downloads usw. lässt sich ihr Speicher-Ort bequem auf eine andere Festplatte umlenken. Hat man sich dabei verkonfiguriert und will den Standard-Pfad wiederherstellen, hilft Windows bei dieser Aufgabe mit wenigen Klicks weiter.

Um den Standard-Pfad zu einem Ordner wie den Downloads zurückzusetzen, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Als Erstes ein neues Explorer-Fenster öffnen.
  2. Hier zum eigenen Benutzer-Profil wechseln.
  3. Nun mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken, dessen Pfad zurückgesetzt werden soll.
  4. Dort die Eigenschaften aufrufen.
  5. Dann zum Tab Pfad umschalten.
  6. Auf dieser Seite den Button Wiederherstellen anklicken.

Hierbei fragt Windows nach, ob die Dateien und Ordner vom verschobenen Pfad zurück an den Standard-Ort übertragen werden sollen oder nicht.