Bilder-Suche

“Bild anzeigen”-Button aus Google-Bildersuche entfernt

Google hat eine kleine Änderung in seiner Bildersuche durchgeführt, die den allermeisten wohl kaum aufgefallen sein dürfte. Bisher war es noch ziemlich einfach, sich ein Bild direkt anzeigen zu lassen, ohne erst die entsprechende Website aufrufen zu müssen. Mit der Entfernung des “Bild anzeigen”-Buttons hat Google diesen Weg jetzt ausgeschlossen.

“Bild anzeigen”-Button aus Google-Bildersuche entfernt Mehr »

Google Goggles gibt’s jetzt auch für Apple iPhone

Wer sagt eigentlich, dass man eine Suchmaschine wie Google immer durch Eintippen von Suchbegriffen füttern muss? Google goggles beweist das Gegenteil: Eine Suchfunktion, die per Bildersuche funktioniert. Einfach mit dem Handy ein Gebäude, eine Sehenswürdigkeit, ein Buch- oder Plattencover, das Label einer Flasche Wein, ein Kunstwerk oder ein Logo fotografieren – und Google goggles analysiert das Bild und liefert Sekunden später Informationen dazu aufs Handydisplay. Ungemein praktisch!

Google Goggles gibt’s jetzt auch für Apple iPhone Mehr »

Google darf weiterhin Minibilder präsentieren

Google durchsucht das Web nicht nur nach Texten, sondern auch nach Bildern, wenn man das möchte – und zeigt vorab Miniaturversionen dieser Bilder, so genannte Thumbnails.
Das hat einer Künstlerin aus Weimar überhaupt nicht gepasst, sie hat ihre Urheberrechte verletzt gesehen und geklagt. Jetzt hat der BGH als höchste Instanz entschieden: Google darf das, Google darf in seiner Bildersuche auch Minibilder als Vorschau zeigen, selbst von Kunstwerken – und ohne ausdrücklich um Erlaubnis zu bitten.

Google darf weiterhin Minibilder präsentieren Mehr »

SCHIEB+ Immer bestens informiert

Schieb+ Tarife
Nach oben scrollen