Beiträge

iOS 8: Siri auf dem Sperr-Bildschirm deaktivieren

Damit nicht jeder sich unbemerkt an Ihrem iPhone zu schaffen machen kann, sollten Sie die Codesperre einschalten. Dann ist zum Entsperren der Oberfläche stets die Eingabe eines Passcodes nötig. Siri und andere Funktionen bleiben aber verfügbar. Sie wollen die Sicherheit erhöhen? Dann schalten Sie die Assistentin für den Sperrbildschirm ab.

So verhindern Sie, dass Ihr iPhone gekapert wird

Eben noch lief alles ganz normal, und auf einmal können Sie nicht mehr auf Ihr Handy zugreifen. Stattdessen fragt das Gerät Sie nach einem PIN-Code und fordert Sie auf, Geld zu bezahlen, um den Code zu erfahren. Was ist passiert – und wie erhalten Sie wieder Zugriff?

Betrüger kapern Apple-Geräte

In Australien ist gerade eine neue Betrugsmasche im Gang. Betrüger hacken sich in die Onlinekonten von Apple-Benutzern ein und verwenden eine Funktion, die eigentlich als Service gedacht ist: Sie benutzen die "Finde mein Gerät"-Funktion, die…

iPhone-Sperr-Code sicherer machen

Normalerweise verwendet das iPhone eine 4-stellige PIN, um den Bildschirm vor unberechtigtem Zugriff zu sperren. Wem das zu unsicher ist, der kann anstelle des Standard-Codes auch eine längere Version einrichten. Um einen längeren Sperrcode…