Beiträge

Downloads-Ordner in Windows 10 schneller öffnen

Alle Dateien, die man über den Browser aus dem Internet lädt, landen im Downloads-Ordner. Möchte man später auf die geladenen Dokumente und Programme zugreifen, öffnet sich der Explorer mit diesem Ordner nicht immer so schnell, wie man es gerne hätte.

So wird man den Windows.old-Ordner los

Funktioniert nach der Installation oder dem Upgrade auf Windows 10 alles wie erwartet, kann man den Ordner „Windows.old“ getrost löschen. Dadurch gibt man viel Speicher-Platz frei. Hier steht, wie das Löschen dieses Ordners im Einzelnen klappt.

Windows 10: Downloads im Explorer anzeigen

Eine der häufigsten Aktionen, die man am PC ausführt, ist das Herunterladen von Dateien aus dem Internet. Ob man nun Dokumente, Musik, Filme oder auch Software downloadet: Vieles landet im Downloads-Ordner auf der Festplatte.

Windows 8.1: So verschieben Sie den SkyDrive-Ordner

SkyDrive ist in Windows 8.1 fest integriert. Gespeichert werden die Daten innerhalb Ihres Benutzerprofils. Sie würden SkyDrive lieber auf einem anderen Laufwerk speichern? Kein Problem, denn der Ordner lässt sich verschieben – wenn man weiß, wie.