Beiträge

Word: Rahmen zwischen Absätzen zeichnen

Sind in einem Word-Dokument mehrere Absätze mit einem Rahmen ausgestattet, zeichnet das Programm den Rahmen nur ganz oben und ganz unten, aber nicht zwischen den Absätzen. Mit einer Blindzeile lässt sich das ändern.

Word: Format-Vorlage in einem Dokument auswechseln

Wer in einem Word-Dokument Formatvorlagen verwendet und das Design vereinheitlichen will, braucht nicht jedes Vorkommen einer bestimmten Formatierung einzeln gegen eine andere austauschen. Markieren Sie doch einfach alle Vorkommnisse auf einmal! Wie?

Hoch- oder tiefgestellten Text in Pages für OSX schreiben

Text in hoch- oder tiefgestellter Schreibweise wird nicht nur in der Mathematik und bei wissenschaftlichen Arbeiten häufig verwendet. Ist ein Ausdruck tiefgestellt, erscheint er tiefer und kleiner als der normale Text, während hochgestellter Text höher und kleiner erscheint. Wie formatieren Sie Text in Pages für OSX hoch- oder tiefgestellt?

Microsoft Word: Letzte Aktion wiederholen

Bei gedrückter [Strg]-Taste lassen sich in der Word-Textbearbeitung mehrere Passagen oder Wörter auf einmal markieren, um dann eine Formatierung, wie zum Beispiel Fettschrift, auf alle markierten Elemente anzuwenden. Sie wollen das gleiche Textformat anschließend noch auf mehr Stellen übertragen? Mit einem Trick wiederholen Sie die zuletzt ausgeführte Aktion.

Gratis-Office für Android-Tablets: Word-Dateien verlustfrei bearbeiten

Das mobile Büro immer dabei zu haben ist eine praktische Sache. Eben mal schnell das wichtige Word-Dokument von gestern unterwegs am Tablet verändern. Doch zurück im Büro folgt dann der Schreck: Die Formatierung stimmt hinten und vorne nicht mehr. Wir stellen eine Android-App vor, bei der das nicht passiert.

Text-Absatz in Word nicht ganz rechtsbündig ausrichten

Wenn man in Word einen Absatz rechtsbündig setzt, zum Beispiel eine Datumsangabe in einem Brief, steht sie anschließend genau am rechten Seitenrand. Sie wollen den Text lieber ein wenig mehr vom rechten Rand einrücken? Mit Leerzeichen klappt das nicht. Wie gehen Sie vor?

OpenOffice: Automatisch im Word-Dateiformat speichern

Die kostenlose Büro-Suite OpenOffice.org ist voll kompatibel zu den Dateiformaten von Microsoft Office. So haben Sie Lese- und Schreibzugriff auch auf das neuere DOCX-Format. Wie stellen Sie OpenOffice richtig ein, damit die Zusammenarbeit klappt?

Excel-Tabelle schnell ordentlich aussehen lassen

Tabellarische Daten sind nicht immer leicht zu erfassen. Sie brauchen für einen bestimmten Zweck eine Excel-Tabelle? Anstelle sich lange mit der grafischen Aufbereitung der Daten zu befassen, überlassen Sie diese Aufgabe doch einfach Excel. Sie werden staunen, wie einfach das ist.

Word: Text in Großbuchstaben umwandeln

In vielen Überschriften, aber auch zur Hervorhebung wichtiger Wörter, werden Großbuchstaben genutzt. Sie wollen einen Text in Großbuchstaben anzeigen? Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten.

Word: Art der Unterstreichung eines Textes schnell ändern

Text in Word wird normal immer in der aktuellen Schriftfarbe unterstrichen. Sie wollen eine andere Farbe nutzen oder einen Text doppelt unterstreichen? Diese Formatierungs-Optionen verstecken sich. So greifen Sie schneller darauf zu.

Externe Festplatte mit Windows, Linux und Mac nutzen

Wer sowohl PC als auch Mac- oder Linux-Computer nutzt, der muss oft Dateien hin und her übertragen. Nur: Welches Dateisystem kann von allen Betriebssystemen verarbeitet werden?

WordPress: Formatierung von einem eingefügten Text entfernen

Beim Schreiben in WordPress lassen sich Texte auch aus anderen Quellen einfügen, etwa aus Word. Oft passt dann die Schrift aber nicht. Wie übernehmen Sie nur den Text ohne Formatierung?

Word 2013: Absatz per Lineal mit Einzug formatieren

In längeren Dokumenten lassen sich Absätze leichter erkennen, wenn die erste Zeile jeweils leicht eingerückt ist. In Word 2013 lassen sich solche Einzüge mit wenigen Klicks erstellen. Wie geht das?

Word: Halbe Zeilen zwischen Absätzen einfügen

In manchen Dokumenten werden Leerräume zwischen Text-Absätzen einfach durch zweimaliges Drücken auf die [Eingabetaste] erzeugt. Dabei lässt sich allerdings nicht festlegen, wie viel Leerraum eingefügt werden soll. Einfacher geht’s mit den Absatzformaten.

OpenOffice Draw: Zeichen-Elemente exakt positionieren

Skizzen und grafische Entwürfe lassen sich mit dem kostenlosen Zeichenprogramm der OpenOffice-Suite schnell realisieren. Wenn es mal besonders genau sein muss, lassen sich Objekte in OpenOffice Draw auch millimetergenau platzieren. Wie?

Hyperlinks in Word nicht unterstreichen, sondern fett schreiben

Wenn Sie in einem Dokument eine Internet-Adresse eingeben, wandelt Word diese automatisch in einen Link um – unterstrichen und in blau. Wie Hyperlinks formatiert werden, können Sie aber selbst festlegen. Wir zeigen, wie das geht.

OpenOffice Calc: Zellen mit bedingter Formatierung versehen

Sie möchten, dass man die Daten in einer Tabelle schon auf den ersten Blick erkennen kann? Mit der bedingten Formatierung heben Sie Zellen, auf die bestimmte Bedingungen zutreffen, grafisch hervor. So klappt es in OpenOffice Calc.

Zeilen oder Spalten in eine Excel-Tabelle einfügen

Nicht immer weiß man von Anfang an, wie viele Zeilen und Spalten eine Excel-Tabelle haben soll. Zum Glück ist es kein Problem, zwischen den bestehenden Einträgen der Tabelle neue Zellen einzufügen – und dabei die Schriftfarbe, das Zellformat und die weitere Gestaltung der Nachbarzellen mit zu übernehmen.

Outlook: So stellen Sie Absatz-Formate in einem eMail-Fenster ein

Zum Verfassen von Mails greift Outlook auf die Funktionen von Microsoft Word zurück. Schriftgröße, Farbe und weitere Textformate lassen sich deswegen mit ähnlichen Knöpfen des Menübands einstellen. Scheinbar haben Sie jedoch keinen Zugriff auf Absatzformate, denn diese fehlen im Menüband.

Microsoft Word: Die erste Zeile jedes Absatzes einrücken

In vielen Büchern sind die Text-Absätze so formatiert, dass die erste Zeile jedes Absatzes leicht nach rechts eingerückt ist. Diesen Buch-Stil können Sie mit wenigen Klicks auch für Ihre Dokumente anwenden. Hier die nötigen Schritte für Microsoft Word.