Marktanteil

EU-Wettbewerbs-Streit mit Google könnte beigelegt werden

Seit nunmehr drei Jahren liegen Google und die EU im Streit. Die EU-Kommission wirft dem Onlinekonzern vor, seine Vormachtstellung im Bereich der Suchmaschinen auszunutzen, um andere eigene Produkte zu bevorzugen. Microsoft, Yahoo und einige andere Onlinedienste hatten sich bei der EU-Kommission beschwert, weil beispielsweise ihre Dienste und Angebote bei Suchanfragen zu Hotels, Flügen oder Reisen …

EU-Wettbewerbs-Streit mit Google könnte beigelegt werden Mehr »

Bing heftet sich an die Fersen von Google

Wer in Deutschland „Suchmaschine“ sagt, der meint in der Regel Google. Rund 90 Prozent aller Suchanfragen werden bei uns über den Marktführer abgewickelt. In den USA ist es zwar etwas weniger – aber auch dort gehen mehr als die Hälfte aller Suchanfragen an Google. Doch Microsoft Bing holt auf.

Scroll to Top