Beiträge

BigData: Ein Artikel und die Folgen

Doch jetzt wurde der Verdacht laut, Big Data hätte Donald Trump zum Präsidenten gemacht. Durch die geschickte Analyse großer Datenmengen. Weil man doch heute irgendwie jeden "durchleuchten" kann - oder manipulieren. Ein Artikel in der Wochenendbeilage einiger Schweizer Tageszeitungen hat die Diskussion angekurbelt - und für jede Menge Gesprächsstoff diese Woche geführt.